Nichteinlösung einer SEPA-Lastschrift - Hilfe!

1 Antwort

Dienstag reicht auch völlig aus.Auch wenn die Gegenstelle am Dienstag eine Mahnung schreiben würde,überschneidet sich dieses mit Deiner Einzahlung und die Mahnung wäre hinfällig bzw. gegenstandslos.

Bei welcher Bank ist SEPA Abbuchung sichtbar bevor sie ausgeführt wird? (Pre-Notification)

Wer kann bei seiner Bank eine anstehende SEPA Lastschrift von seinem Konto sehen und diese abweisen, bevor sie ausgeführt wird?

Hintergrund:

Das Lastschrift-Einzugsverfahren wurde ja durch das SEPA Verfahren ergänzt. Neulich habe ich von einem Unternehmen den pflichtgemäßen Hinweis erhalten, dass eine SEPA Abbuchung von meinem Konto ansteht. Dies wollte ich verhindern, da ich bereits im Rahmen einer Kündigung das erteilte SEPA Mandat bereits zurückgezogen hatte und das Unternehmen nur über Brief mit entsprechender Verzögerung erreichbar war. Meine Bank wollte jedoch keine Abweisung in die Wege leiten mit dem Hinweis ich könne es ja noch nach der Buchung wieder rückbuchen lassen.

Ich finde das nicht korrekt, denn nach Spezifikation des SEPA Verfahrens ist die Gläubiger Bank verpflichtet eine anstehende Abbuchung der Bank ebenfalls vorher anzukündigen "Pre-Notification" und die Bank kann die Abbuchung daraufhin verhindern zum Beispiel falls das Konto kein Guthaben hat.

Mir verweigert die Bank allerdings diese Möglichkeit. Falls ich eine Rückbuchung nach bereits erfolgter Buchung einleite, fallen dann Gebühren an die mir einige Nachteile bereiten. Das betrifft beispielsweise meine Rechtsposition denn ich muss den drohenden Schaden durch die Rückbuchung dem Gläubiger mitteilen sonst bleibe ich selber sitzen auf den Gebühren.

Daher meine Frage welche Bank denn den Service anbietet auf eine Pre-Notification mit direkter Abweisung zu antworten - sei es nun man will überhaupt keine Abbuchungen zulassen oder nur selektiv.

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?