Nicht zur Schule wenn Anfahrt länger als Unterricht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

§ 3

Schulwegzeiten Auszug... >>> Die Gesamtschulwegzeit ist die Gesamtzeit für Hin- und Rückwege einschließlich Wartezeiten, also die Zeit vom Verlassen des Wohngebäudes bis zum Unterrichtsbeginn zuzüglich die Zeit von Un­terrichtsende bis zum Erreichen des Wohngebäudes.

(2) Die zumutbaren Gesamtschulwegzeiten für Schülerinnen und Schüler betragen:

· im Primar bereich: 130 Minuten

· in allen an deren Schulbereichen: 190 Minuten

Danke fürs Sternchen

0

Ein solches Gesetz wäre völlig unsinnig, da die nächstgelegene Schule immer passend zu Deinem Wohnort liegt.

Deutschland hat schulpflicht da hilft keine sonderregelung was schule musst du immer

Du könntest ja auch früher anreisen und noch etwas mit deinen Kameraden lernen.

Natürlich gibt es so ein Gesetz nicht.

Aus welchem Grund sollte es so ein Gesetz geben?

Ich denke so ein Gesetz wird es nicht geben

du brauchst für den hinwegn mehr als 4 stunden?

(altes lied):

da ist der wurm drinn, da is der wurm drin, da is der wurm drinn (in deiner uhr) und der muß raus. ;)

naja ... mit Auto 30 Minuten hin und dann nochmal 30 Minuten zurück. Bei einer Stunde Unterricht sind 15 Minuten länger.

0

quaaaark nein gibt es net

Was möchtest Du wissen?