nicht zufrieden mit meiner praxis

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie wäre es, wenn ihr euch mal alle zusammensetzt und über die Probleme in dieser Praxis redet? So was ist ja wohl kein Dauerzustand und im Grunde nicht zumutbar. ich halte es für wichtig, dass auf den Tisch kommt, was da los ist und dass jeder seinen Beitrag beisteuert, ohne Über- und ohne Untertreibung.

Dann könnt ihr auch zusammen überlegen, welche Maßnahmen in Frage kommen. Wenn das Klima wegen des Chefs so merkwürdig ist, dann sollte er gemeinsam von allen zum Gespräch gebeten werden. Das halte ich für aussichtsreicher, als wenn einer allein vorprescht. Lassen sollte man das auf gar keinen Fall. Fühl du doch mal vorsichtig bei den andern vor - es spielt keine Rolle, welchen "Status" du dort hast ("nur" Azubi etwa), es geht hier um ein angemessenes Arbeitsklima für alle. Aussitzen würde ich das jedenfalls nicht. Sollte er nicht gesprächsbereit sein, würde ich mir weitere Maßnahmen überlegen und dann auch angehen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yoshyy 17.09.2013, 20:49

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?