Nicht sicher ob Homosexuell?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Liebe Fragestellerin, mit 16 befinden Heranwachsende wie du sich in einer Orientierungsphase bezüglich sexualität und Liebe. Dieser Zeitraum fängt meistens mit der Pubertät an, kann aber unterschiedlich lange dauern. Wenn du eigentlich auf Partner deines Geschlechtes stehst, wird dir das niemand übel nehmen - es ist dein volles Recht dies selber zu entscheiden! Hast du nun aber zusätzlich Gefühle für einen Jungen ist das nicht schlimm, hör auf deine Gefühle, probier aus und lass dir nichts vorschreiben. Eventuell wirst du merken dass du bisexuell bist, also sowohl auf Jungs als auch Mädchen stehst. Vielleicht festigen Erfahrungen mit einem Jungen auch deine Gefühle für Mädchen. Genau sagen kann dir das keiner - das musst du alleine herausfinden. Ich kann dir nur empfehlen zu probieren und wenn dir etwas nicht gefällt dann höre auf deine Gefühle und rede dir nichts ein. Viel Erfolg! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AdrianDarkLord
07.06.2016, 16:19

Entschuldigung, ich wollte eigentlich eine positive Bewertung geben! :D

2
Kommentar von Fragant1995
07.06.2016, 18:01

Dann gebe ich jetzt eine die 3.

0

Gar nix! Es zulassen ;o) . Dieser Zustand ist in deinem Alter völlig normal, auch dass man Jungs und Mädls mag. Was letztendlich favorisiert, kristallisiert sich erst mit der Zeit raus. 

Genieße deine Jugend :o) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich zu beiden Geschlechtern hingezogen fühlst bist du eher Bisexuell.
Gibt aber auch noch weitere Sexualitäten, wie z.B. Pansexuallität. Das heißt, dass einem das Geschlecht vollkommen egal ist und der Partner auch Trans- & Intersexuell, sowie Genderfluid sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein dass (gerade in und nach pupertät )sich die sexuellen neigungen ändern im einfachsten fall sollte man es akzeptieren und auch so beibehalten ....Dass liegt aber in der hand von dem sie ist(...) also in deiner...

Mach was draus und noch nen schönen abend

~Tom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst gar nichts tun. Noch bist Du in der Pubertät, also in der sexuellen Findungsphase. Kann sich bei deinen sexuellen Neigungen noch alles ändern. Probiere es aus und geniesse deine Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch doch nicht, dich in eine Schublade zu stecken. Liebe lässt sich nicht einschränken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Vöööllig normal. :)

Wenn du beide liebst... Ist doch nicht schlimm.

Dann bist du halt Bi. Ist doch echt nicht so schlimm. :)

Gruß
Adrian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bist du vielleicht bisexuell, ist doch nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?