Nicht Schwul aber weiblich rüberkommend :-((hillfe bitte

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mal nebenbei, viele Frauen mögen es, wenn Männer auch eine 'zarte Seite' haben. ;)

Wenn du unbedingt 'männlicher' wirken möchtest kannst du mit einem Bart anfangen (wenn du alt genug bist). Aber oft liegt es gerade an der Kleidung. "Kleider machen Leute", wie man so schön sagt.

Gerade engere Kleidung sollte man dann vermeiden, die sehr figurbetont sind. Ein T-Shirt und ein Hemd offen darüber wirkt auch oft lässiger. Gerade mit Mustern kann man arbeiten. Schau mal in der Herrenabteilung im Laden. Vorallem Linien und nicht sehr auffällige Karomuster eignen sich. Auch auf die Farbe sollte man natürlich achten. Schlichte Farben (grau, braun, schwarz und weiß) lassen sich nicht nur leichter kombinieren, sondern verhindern auch, dass du 'zu farbenfroh' wirkst. Mit zu vielen Verzierungen und Schmuck wirkt man auch schnell 'weiblich'.

Aber im Grunde musst du deinen eigenen Stil finden, mit dem du auch zufrieden sein kannst und mit dem du dich wohl fühlst.

wen Du meinst, Du müsstest männlicher rüberkommen, dann kauf dir entsprechende Klamotten, entsprechenden Haarschnitt und such die männlich geprägte Hobbys, z.B. Motorrad Fahren, Fußball, oder mach Muskelaufbau im Studio.

Übertreib es nicht. Im Grunde stimmt das was du nicht hören willst näümlich...

Ich hab nen Kumpel über den sagen auch viele das er schwul wäre aber das stimmt nicht er war schon mit mehr Mädels zusammen als andere Jungs auch hat er mehr weibliche Freunde und hängt allgemein auch nicht so mit Jungs rum. Aber wir Mädchen mögen ihn und er sagte auch einmal : "Mir ist es egal was die sagen ich ändere mich nicht wegen denen. Am Ende bin ich dann jemand der ich nicht bin und auch nicht sein will." Auch wenn du das jetzt nicht hören willst sei so wie DU bist und quetsch dich nicht in eine Rolle rein.

Ich bin immer für meinen Kumpel da und was wichtig ist, wir (seine Freunde) wissen das er nicht Schwul ist und das ist das einzigste was zählt !!!!

Ich wünsche dir auch ganz viele solcher Freunde. Viel Glück noch !!!!

muskeln aufbauen , haare kurz machen usw.. halt solche 'männlichen' dinge :)

aah ich kenne so viele leute die so sind.. hier ein paar tipps:

-lache nicht zu laut und schrill, verkneife dir es

-rede mit männern/frauen nicht über mode

-trage keine zu engen hosen

-achte darauf das du nicht zu viel über Gefühle redest oder wenn suche dir eine Person dafür aus

-wenn dich jemand fragt ob du schwul bist lüg einfach und sag du hast ne freundin oder ähnliches

-benutze keine seltsamen wöter wie hallöchen oder tschüsseli

-rede monoton also ohne zu viel zu betonen und bleib bei einer lautstärke

-style dich nicht zu sehr auf

-lässiger look am besten

ich hoffe dir hilft das :)

Und warum wirkst du nicht männlich (genug)? Hast du eine hohe Stimme? Trägst du keine "männlichen" Klamotten? Spreizt du den kleinen Finger weg beim Trinken?

Wenn du männlicher wirken willst, kann man sicher einiges durch Klamotten erreichen. Mehr Muskeln und kurze Haare schaden sicher auch nicht. Wenn du das gerne so möchtest.

hast du eine Feminine Ader oder drückst du dich nur gewählter aus. Nicht jeder muß Muskelbebackt sein und die Gossensprache sprechen.

Ändere/arbeite an Deine Gestik und evtl. Outfit.

was ist daran schlimm.. es gibt viele männer, die nicht besonders männlich wirken, und trotzdem sexy.. kostja ullmann bspw...

zieh keine kleider mehr an ;) nein spaß.

versuch einfach mal auf macho zu machen selbst wenns nur gespielt ist vielleicht hilfts dir ja

Wie meinst du das? Hast du weibliche Gesichtszüge?

Was möchtest Du wissen?