Nicht schwimmen nicht laufen- was tun?!

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

also für ein Möädchen in dein alter ist das ganz normal die tage zu bekommen.aber daher deine Tante nett ist,solltest du es ihr sagen(sie ist auch ne Frau).vielleicht kann sie dir ja alles erklären was du zu tun hast usw.wenn du das nicht willst bleib zuhause(spaß)mit oder ohne Periode egal du musst dich sowieso bewegen also genieße das schöne wetter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aujeden fall sag es deiner familie ich weis das es unangenehm ist und so peinlich ich musste da auch durch... das blut fliest nicht schneller es fliest halt nur raus.. es ist immer so auch wenn du sitzt oder schlaefst kommt es ... mit tampons ist es am besten.. also im meer schwimmen gehen ist nicht so schlimm da siehd nicht jeder das blut und im wasser kommt das blut auch nicht (manchmal schon aber dann nur ganz wenig) .. und bei laufen nehme eine binde die tuht man auf der unterhose so wie man ein blatt darauf legt :) ... das hielft und dann sieht man das auch nicht durch deine hose denn das stoppt den blut und verhindert das es weiter durch laeuft ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also das mit dem laufen ist kein problem da brauchst du keine angst haben lauf einfach it außer du hast starke unterleibsschmerzrn und es geht nicht. aber wegen dem blut ist es egalund wegen schwimen du kannst auch ohne tampon schwimmen gehen ist aber nicht so toll nimm lieber nen tampon her. also am anfagn lieber die miniswarum willst du keine tampons?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandyellenberg
15.06.2011, 15:17

ich weiß nicht genau warum aber ich finde am anfang sollte ich die nicht nehmen weil das jungfernhäutchen ya reißen kann, weißt du ...aber danke für die tolle antwort !!! :)

0

Kein Panik. Lege eine neue Einlage rein und dann einen ewas engeren Slip an und ab zu den Dünen. Du wirst sehen, es ist kein Problem und wenn du im Moment noch keine Tampons nehmen möchtest, dann bleib einfach draußen oder gehe mit den Füßen rein und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Dich ganz normal bewegen, oft hilft das sogar bei Bauchschmerzen.Zum Schwimmen bräuchtest Du tatsächlich einen Tampon - versuch es doch probeweise jetzt schon mit einem ganz kleinen, bestimmt ist es gar nicht so schlimm, wie Du es Dir vorstellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihr ruhig sagen, dass Du Deine Tage hast. Darauf wird sie amüsiert anworten:

"Und?"

Tja, beim Laufen fließt das Blut schneller - und was ist daran schlimm? Und im Meer schwimmt so viel Zeugs rum, dass das bissie Blut das Kraut auch nicht fett macht. Benutz Minitampons, die dürften ja reichen und sei vorsichtig beim Einführen. Oder willst nun die nächsten 40 Jahre jeden Monat 5 Tage auf Sparflamme leben ;-) ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, sag's ihr, dass du dich noch sehr unsicher fühlst, weil halt erstes Mal. Sie wird es verstehen. Übermorgen sieht das sicher schon wieder ganz anders aus. Finde dich erst mal mit der neuen Situation etwas ab und dann kannst du entscheiden, ob Strandlauf für dich wieder drin ist oder nicht. So wird das jetzt in der nächsten Zeit immer mal wieder für dich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze einen Tampon, denn mit einem Tampon kannst Du Schwimmen, Lesen, Reiten, Fahrrard fahren usw. mit der "passenden" Größe ist das alles gar kein Problem. Und dadurch "fließt" auch nichts schneller und beim Baden im Meer brauchst Du Dir auch keine Gedanken machen, da fließt nichts rein und auch nicht raus.Ist ja wenn Du Deine Tage nicht hast auch nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keinen Tampon nehmen willst (was ich auch versteh) kannst du leider nicht schwimmen. Laufen ist mit einer Binde aber garkein Problem. Sport äwhrend der Blutung ist gesund und wirkt Verkrampfungen entgegen.

Meine Meinung? Sag es deiner Tante einfach im Vertrauen, die wird das verstehen und dich bestimmt nicht auslachen - jede Frau hat das und jede versteht dich, glaub mich :)

Ich war auf einer Mädchenschule und als ein Mädchen unerwartet ihre Tage bekommen hatte und ein Blutfleck am Stuhl war, hat sie niemand ausgelacht, weil alle wissen, wie das ist, glaub mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandyellenberg
14.06.2011, 19:09

auf einer mädchenschule ist auch nicht so schlimm wie auf einer normalen schule!!!

tro. danke ^^

0
Kommentar von Grile
14.06.2011, 19:09

Ich hab glaub mich geschrieben.. oh Gott xD

Sorry :) einfach ignorieren..

0

nimm doch nen tampon , ist doch nicht schlimm , du wirst merken wie genial und sicher das ding ist und es ist nicht so lästig wie binden , das hält lange und du kannst dich frei bewegen wie du willst und du spürst ihn nicht also probiers doch gleich , du wirst merken wie praktisch das ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutz ruhig einen Tampon....und die Periode ist was ganz normales, du bist also nicht krank. Mach Alles, was du sonst auch tust!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag einfach das du deine Tage hast.

Das ist nicht weiter schlimm,und deine tante wird das vollkommen verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm o.b. Damit kannst du alles machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?