Nicht rasieren und keine Pickel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das nennt man Rasurbrand und kommt entweder von unsauberen Klingen (Hygiene! ) oder vom falschen Rasieren und Pflegen der Haut.

Rasurbrand wird weniger, wenn man mit der Wuchsrichtung des Haares rasiert und nicht gegen den Strich. Dadurch wird die Haut zwar glatter, aber es können schneller Keime eindringen, die die Pickel auslösen.

Wichtig beim Rasieren ist, daß du dir Zeit nimmst. Du reizt die Haut. Nach der Rasur sollte die Haut behandelt werden, z.B. mit After Shave oder auch mit einer Feuchtigkeitscreme, wenn sie sehr empfindlich ist.

2017th 05.05.2016, 22:33

Wieso bekomm ich dann auch pickel an Stirn und Nase?

0
CryptonNite 05.05.2016, 22:43
@2017th

Dann verträgst du etwas nicht oder es sind die üblichen Pubertätspickel, die so ziemlich jeder Mensch in der Phase hat.

0
2017th 06.05.2016, 04:05

ich bin schon 21 und die kommen genau dann wenn ich mich rasiere!

0
CryptonNite 06.05.2016, 09:51
@2017th

Ah, okay.

Dann solltest du dich vielleicht mal mit einem Hautarzt unterhalten. Schon gut möglich, daß deine Haut sehr empfindlich ist und sie deswegen überreagiert. Ansonsten lässts halt wachsen und bringst es ab und zu in Form :D

0

Was möchtest Du wissen?