nicht programmierbarer taschenrechner ohne alphanumerische tastatur und ohne druckwerk?!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lieblingstaschenrechner unserer Matheprofs war immer der Texas Instruments TI 30 (mit zusatz je nachdem ob solar model oder nicht)

Der hat das meiste dabei was zugelassen ist und kostet so um die 20-30 Euro wenn ich mich recht erinnere.

Komme eigentlich aus der Technik, aber jeder Texas den Du selbst in einer Preisbombefiliale oder ...Läden bekommst dürfte Deinen Anforderungen genügen. Die Grundfunktionen die Du benötigst haben Sie alle.

MfG und viel Glück für Dienstag

Was möchtest Du wissen?