Nicht Messbare Menge?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Menge aus dem Banach-Tarski Paradox kenne ich noch.

https://www.youtube.com/watch?v=s86-Z-CbaHA

Ist aber im R^3.

Ist beim Banach Tarski Paradoxon nicht eher das Problem, dass die Kugel als überabzählbare Vereinigung von Punkten dargestellt wird?

Denn eine Kugel im R³ ist doch messbar.

0
@PittDerSchoene

Die Mengen, in die die Kugel zerlegt wird können aber nicht messbar sein.

1

Gefühle wie Liebe, Anzahl der Informationen in einem Gehirn

Ich meine nicht Lebesgue-messbare Mengen, die in P(R) enthalten sind.

0

Wann weiß man ob man jemanden wirklich aufrichtig liebt? Was gehört dazu?

Ich habe seit ein paar Monaten eine Beziehung und kannte meinen Partner schon davor aber eher auf einer entfernten freundschaftlichen Basis oder ähnliches eher wie so bekannte wo man sich ruhig auch mal nen halbes Jahr nicht gesehen hat aber trotzdem schriftlich und virtuell in Kontakt geblieben ist. Ich habe ihn sehr gern das steht außer Frage, mich würde es verletzten würde er mit einer anderen schlafen, eine andere Küsse oder eine andere sexuell ansehen würde oder geschweige denn mir irgendwas in der Form verheimlichen würde.
Ich werde eifersüchtig wenn ich sowas frauentechnisches miterlebe oder andere ihm zu nahe treten..
Ich weiß nicht zu 200% ob man das Liebe nennt? oder warum ich mir nicht sicher bin das es eventuell keine ist?! Was empfinde ich und warum kann ich es nicht einschätzen.. Würde ich ihn verlieren wäre mein Herz gerissen und bei Streit geht es mir schlecht.. Was ist e s?!

...zur Frage

Pferd pinkelt blut, was kann das für eine krankheit sein?

Mein Pferd pinkelt seit zwei Wochen ständig geringe Mengen. Nach ca einer Woche war dann auch Blut beigemischt und er hatte Schmerzen beim Pinkeln. Der TA wurde informiert und hat mittlerweile zwei Urinproben und eine Blutprobe untersucht. Im Urin wurden eine Menge Bakterien festgestellt, woraufhin er schon zwei verschiedene Antibiotika bekommen hat, die aber beide nicht wirken. Zwischenzeitlich war kein Blut mehr beigemischt er hat aber trotzdem noch ständig gepinkelt und auch die Blasenspiegelung ergab nichts. Heute hat er dann normal gepinkelt, auch wieder größere Mengen und zum Schluss kam ein Strahl reines Blut. Wir haben nochmal Urin und auch das Blut aufgefangen und direkt zum TA gebracht. Er frisst ganz normal und verhält sich wie immer, ist auch verschmust und rennt auf der koppel rum. Was könnte es noch sein außer eine blasenentzündung? Vllt hat jemand ja ähnliche Erfahrungen mit seinem Tier...?

...zur Frage

Warum Vertrage ich kein THC?

Guten Abend,

Vorab es geht mir nur um meine Frage. Alles andere wie ein Appell oder ähnliches muss mir nicht an den Kopf geworfen werden. Danke.

Also ich habe vor etwa einem Jahr das erste mal gekifft. Wie üblich, habe ich durch die geringe Menge nichts beim ersten Mal gespürt. Beim zweiten und dritten Mal, trotz richtigen inhalieren, habe ich einfach keine Wirkung gespürt. Es handelte sich dabei meist um kleinere Mengen, aber dennoch um Mengen, die eigentlich ausreichen sollten. Das ging dann noch ein weiteres viertel Jahr so, bis ich dann zum ersten Mal eine schon größere Menge gekifft habe. Natürlich war das in einer Gruppe mit Freunden zusammen und alle waren schon nach 5-10min sehr glücklich. Ich musste Warum auch immer noch weitere 20-25min warten, aber dann hat es richtig eingeschossen. Ich hatte eine Art Panikanfall, Kopfschmerzen, Schwindel Orientierungslosigkeit und mehrere Horrorsymptome. Nach 1-2 Stunden auf dem Sofa liegen, musste ich dann brechen. Dann 20min später ging es mir wieder wie immer. Meine Freunde waren aber noch ordentlich zugedröhnt. Was mich gewundert hatte, warum ich dann wieder normal war. (wahrscheinlich vom Übergeben)

Dann hatte ich gemerkt, dass ich kein Cannabis Vertrage. Um sicher zu gehen, weil ich schon nochmal Lust hatte, normal High zu werden, wurde mir wieder schlecht etc. In dem Fall hat es sich wieder um eine größere Menge gehandelt.

Jetzt ist meine Frage, ob und warum ich kein Cannabis Vertrage und ob das vielleicht daran lag, da es jedes Mal nicht unbedingt extrem entspannte Locations waren und es einfach eine zu große Menge war.

Sollte man es nochmal mit einer geringeren Dosis versuchen, oder einfach lassen, wenn man weiß, dass man es nicht verträgt. (Ich werde nicht gezwungen oder gedrängt zu kiffen, es ist eher aus Neugier.) Und könnte man es auf eine andere Art wie Vaporizer versuchen, statt dem herkömmlichen Joint?

Danke schoneinmal im voraus und schönen Abend noch.

Lg

...zur Frage

Nimmt man mit dieser Menge zu!?

Hallo :)

Ich esse jeden Tag Obst und auch immer sehr viel davon. Gerade habe ich es aber wieder mal übertrieben. Jetzt habe ich ein sehr, sehr schlechtes Gewissen. Ich hatte:

800 Gramm Futuromelone (360 kcal)

275 Gramm Nektarine (182 kcal)

40 Gramm Himbeeren (15 kcal)

95 Gramm Heidelbeeren (40 kcal)

60 Gramm Aprikose (30 kcal)

Also circa 1,2 kg Obst auf einmal!!!

Dazu hatte ich:

280 Gramm 1,5% Naturjoghurt (175 kcal)

100 Gramm 0,1% Naturjoghurt (40 kcal)

Außerdem hatte ich heute noch

2 Zucchinis

1 Paprika

1/2 Lauch

3 Tomaten

1 Stück Fisch aus dem Backofen (90 kcal)

125 ml light Ketchup (50 kcal)

Das war alles, was ich heute hatte. Werde heute auch NICHTS mehr essen. Gesamt sind das so CIRCA 1200 kcal. Ich habe jz so ein schlechtes Gewissen, da ich vermutlich davon zunehme. Und vor allem die Menge an Obst macht mir ein sehr schlechtes Gewissen. Sport hatte ich heute null (!), bin den ganzen Tag zu Hause und sitze NUR rum oder liege. Mache derzeit auch KEINEN Sport.

Bin 19 Jahre, 165 cm und wiege 45 kg.

Nehme ich mit den Daten davon zu? Und wie kann man es schaffen von kleineren Mengen satt zu sein? Weil ich ja auch sehr viel Gemüse hatte. Brauche allgemein immer sehr große Menge, um satt zu werden! Gibt es da Tipps?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?