Nicht meine Wunschausbildung erhalten, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast Recht, den Ausbildungsplatz später wieder zu wechseln, macht keinen so guten Eindruck (aber es gibt schlimmeres). Ein Praktikum würde ich persönlich jetzt auch nicht unbedingt als soo toll einschätzen, ist allerdings schon viel besser und kommt später bei vielen bestimmt auch sehr gut an (nur irgendwie bei mir nicht, da ich es irgendwie als nutzlos erachte :D). 

Du bist erst 16, was ist denn mit einem FSJ? das machen ja sehr viele in deinem Alter, wenn sie noch nicht genau wissen, was sie machen wollen und kommt auch nicht unbedingt schlecht im Lebenlauf.

Versuche, eine Ausbildung oder Firma zu meiden, die dir von Anfang an ein schlechtes Gefühl gibt, das endet meistens sonst nicht gut.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?