Nicht mehr unter Kontrolle! HILFE! :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast Du es mal mit einer Therapie versucht? Die können Dir helfen Deine Wut umzulenken. Vielleicht wäre eine Paartherapie auch ganz hilfreich, aber erstmal solltest Du dasmit den Aggressionen und der daraus folgenden, körperlichen Gewalt in den Griff kriegen und lernen Dich zu kontrollieren. 

hm.. vll. solltet ihr euch einmal richtig aussprechen ?! .. denn vll. gibt es sachen, die ihn stören, oder die er gern ma machen würde oder so, und bei dir genau so ... bei dem gespräch könnt ihr euch dann ja auch aufschreiben, was ihr anders machen wollt, damit ihr das auch ja nicht vergesst...
LG 
P.s. und dann halt versuchen daran zu arbeiten :)

Besuch ein Antiakrisions kurs, da wird dir aufgezeigt, wie du deine Akrisionen unter kontrolle bringen kannst.

Unter bestimmten voraussetzungen, zahlt den sogar deine Krankenkasse, am besten du frägst mal deinen Arzt.

Appolonia 26.04.2011, 21:07

auutsch.. ich find deinen rat ja gut, aber das heißt "aggression" und nicht "akrision" ... sry, aber das musst ich mal verbessern..nicht böse sein ;)

0

Antiaggressionstraining und Partnertherapie. Das muss ja einen Grund haben, dass du dich so provoziert fühlst und ausrastet. Lasst euch helfen.

Solltest einen aggresionstherapie machen... 

Was möchtest Du wissen?