Nicht mehr stinken wegen gesunder Ernährung?

17 Antworten

Erstmal. Das so viele Leute denken Vegane Ernährung sei Gesund.... Nu ja ... Ich kenne genügend (ehemalige) Veganer die durch ihr Ernährung massive Probleme bekommen habe! Klar, das hört sich alle super Gesund an, ist es aber nicht auf Dauer.Dem Körper werden wichtige Stoffe nicht gegeben. Die er aber braucht! Irgendwann meldet sich der Körper und braucht dringend diese wichtigen Nährstoffe. Wird es ignoriert dann hast du eine "Gesunde" Ernährung die dich Krank macht. Und dann gibt es Pillen zum schlucken. 👍 perfect! Nicht!
Werdet doch nicht alle Veganer nur weils gerade ein trend ist! Alles in maßen(!) ist gesünder als die Hälfte in Massen!
Aber um zum Schluss auf deine Frage zu antworten, nein es hat nichts mit dem Körpergeruch zu tun. Entweder zu pflegst dich oder du stinkst. 😜

Liebe Grüße

tja, so ist das mit dingen an die man glaubt.

jesus hat wahrscheinlich auch nie gestunken, auch nicht wenn er auf dem esel bis nach jerusalem geritten ist.

menno! wer schwitzt riecht, und wenn bakterien dazukommen, stinkt er. das hat mit der ernährung nicht viel zu tun - wohl aber der körpergeruch selbst. der wird anders, aber weder besser noch schlechter.

die veganer, die ich kenne, ernähren sich aus sehr heren motiven so, da liegt es nahe, dass sich mythen bilden.

spätestens wenn sie mangelerscheinungen durch tabletten kompensieren müssen oder während der schwangerschaft massiv den nachwuchs gefährden, relativiert sich das (hoffentlich) wieder.

es fühlt sich halt sooo gut an, gut zu sein....

Moment moment... "gesunde Ernährung" nennst du vegan?? Nee gesund ist das nicht. Wenn du gutes Fleisch z.b. isst, nicht zu oft aber regelmäßig wäre das schon mal gesünder. Der Körper braucht das Eisen aus dem Fleisch und der Mensch war schon immer ein "Pflanzen-" und "Fleischfresser". Das war ja so bestimmt. Weiter gehts bei den Eiweißen die der Körper ebenfalls braucht aber das müssen wir ja jetzt nicht hier ausdiskutierenXD Kann mir nicht wirklich vorstellen dass man besser richen soll. Lg:)

informiere dich erst einmal richtig, dann weißt du auch aus welchen Pflanzen du Eisen und Proteine bekommst.

0

Man kann sich gesund vegan ernähren, aber auch ungesund. Die Vorraussetzungen sind da, denn um alle vitamine und mineralstoffe, sowie genügend der makronährstoffe aufzunehmen, brauchst du keine tierische produkte. von tofu und veggie burgern alleine schaffst du das natürlich nicht. dennoch ist tierische ernährung auch nicht zwangsweise gesund oder ungesund.

0
@Chromosom21

denn um alle vitamine und mineralstoffe, sowie genügend der makronährstoffe aufzunehmen, brauchst du keine tierische produkte.

Das ist ein Irrtum, den Veganer immer wieder verbreiten um ihre Ernährung zu rechtfertigen. Das stimmt aber nicht! B12 findet man NUR in tierischen Erzeugnissen. Mit Vitamin D wird es in unseren Breiten ebenfalls knapp. Vorallem im Winter. Fisch ist da eine super Alternative!

Veganer sind auf nahrungsergänzung angewiesen!

dennoch ist tierische ernährung auch nicht zwangsweise gesund oder ungesund.

Jedenfalls gesünder, da man alle Vitamine decken kann und mehr Auswahl hat und hochwertiges Hämeisen, statt Dreifacheisen aus Pflanzen. Mischkost hat also immer die Nase vorn!

2

Warum sind so viele Leute gegen vegane Ernährung?

Hallo, seit etwa einem Monat habe ich meine Ernährung komplett auf vegan umgestellt. Früher hatte ich mich gesund und fast vegan ernährt und jz komplett vegan und ernähre mich auch sehr gesund. Habe auch meine Gründe wieso ich vegan würde aber die sind hier jetzt nicht wichtig. Wieso sind so viele gegen veganer Ernährung? Viele sagen ja immer, dass man doch nur Salat essen kann... Aber das stimmt nicht, bei vielen meiner Rezepten glaubt man nicht das die wirklich vegan sind. Also warum gibt es so viele Vorurteile gegenüber veganer Ernährung?

...zur Frage

Wie lange einlesen, bis man neue Ernährungsform umsetzen kann (Schätzung)?

Also ich denke, vegane gekochte Sachen sind nicht gut für den Körper und vegane Rohkost ist besser für den Körper. Denkt ihr bis man komplett umsteigen kann, zieht man schon negative Folgen mit sich? Oder auch negative Folgen, falls man den Umstieg nicht ganz schafft.

Ich muss mich erst einmal mehr über mögliche Kombinationen informieren und Was an Lebensmitteln da empfehlenswert sind. Bspw. Wildkräuter und Sprossen und naja .. unverarbeitete Lebensmittel (Bio nehme ich an). Also ich hab noch nicht so viele Infos dazu.

Da ich früher konventionell gegessen habe und dann Vegetarier war und eine Essstörung bekam (Bulimie) möchte ich dass mein Körper nicht mehr so gefährdet wird in der Gesundheit. Nur habe ich herausgefunden, dass nur vegan, wo man auch die Lebensmittel kocht nicht so gesund zu sein scheint.

Wie lange würdet ihr sagen, braucht man um in einer neuen Ernährung genug Wissen zu haben, um es umzusetzen?

...zur Frage

Was darf meine Freundin als Veganerin essen?

Hallo liebe Community, Übers Wochenende kommt mich eine Freundin, die sich vegan ernährt besuchen. Auf was muss ich achten, wenn ich jetzt z.B ein Frühstück für sie machen will. Habe leider nicht so viel Ahnung von Veganer Ernährung, da ich mich selbst nicht vegan ernähre..

...zur Frage

Welche Auswirkungen hat die vegane Ernährung auf den Körper?

Mich interessiert, ob man sich nicht nur moralisch, sondern auch körperlich wirklich besser fühlt, wenn man sich vegan ernährt. Kann die vegane Ernährung zum physischen und psychischen Wohlbefinden beitragen? Welche Auswirkungen hat die vegane Ernährung auf den Körper? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Leute kurze umfrage: ernährt ihr euch vegan oder nicht?

Also ich bin planlos und möchtw micj mit meiner Ernährung an die Mehrheit orientieren. Bitte schreibt nicht sowas wie "du solltest das nicht von anderen abhängig machen" bitte schreibt einfach ob ihr euch vegan oder normal ernährt. Oder halt vegetarisch oder so. Und vielleicht auch mit begründung Danke leute

...zur Frage

Durchfall trotz gesunder ernährung?

Hallo ich ernähre mich jetzt seit 1woche nur von gesunden sachen trotzdem habe ich durchfall wie ist das möglich?
Ps habe mich vorher gar nicht so schlecht ernährt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?