Nicht mehr Schüchtern?

10 Antworten

Ja das stimmt. Alkohol enthemmt wirklich. Ich selbst bin eig auch eher schüchtern. Deswegen trinke ich das ein oder andere mal etwas bevr ich mich mit Jungs oder soo treffe. Es kommt halt auf die richtige dosis an. Wenn du zu viel trinkst kommst du als "besoffener assi" rüber aber gegen 1 oder 2 bier spricht ncihts dagegen. Man ist viel aufgeschlossener&vor allen dingen nicht mehr schüchtern. Am nächsten tag wundert man sich wie easy alles über die bühne gegangen ist.

liebe grüße :-)

Ja, Alkohol enthemmt.

Aber oft auch zu sehr und dann ist man eben nicht mehr toll sondern glaubt das nur noch.

Ein asiatisches Sprichwort sagt: "Höre auf, wenn du glaubst, deine Freunde wollen dich singen hören."

Yo das stimmt echt wenn ich nüchtern bin bin ich schüchtern aber sobald ich dan alkohol trinke bin ich nicht mehr so schüchtern :D

Stimme zu, aber man sollte sich keinen Mut trineken oder soo... oft bereut man auch was, was man im alkoholisierten Zustand noch guut fand..

klar, das gibts. aber definitiv besser wäre zu versuchen, seine schüchternheit ohne alk in den Griff zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?