Nicht mehr "komisch"sein?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

1 Antwort

Üben, üben, üben. Sprich auf der Straße 100 Menschen an. Alte, Junge, Männlich, Weiblich. Texte die mit irgendwas zu. Danach bist du dein Problem los.

Das ist nicht mein Problem, die Soziale phobie macht sich bei mir nur bei wichtigen Situationen bemerkbar.

Zum Beispiel bei einem Referat das benotet wird oder halt bei ihr, da sie eine "wichtige Situation"ist.

Auf der Straße ist mir das relativ egal.

1
@LatteMacciat904

Genau darum geht es. Es muss dir egal sein, in welcher Situation du mit wem sprichst. Und der beste Übungsplatz, den ich kenne, ist die Straße. Wenn dir das Ansprechen "normaler" Menschen keine Probleme bereitet, dann übe dort mit "besonderen" Menschen, also z.B. mit sehr hübschen Frauen.

1

Was möchtest Du wissen?