Nicht lange ein und ausatmen können?

1 Antwort

Bist du vielleicht in einer stressigen oder belastenden Lage? Das wirkt sich oft auf die Atmung aus. Das Wichtigste ist dann, Ruhe zu bewahren und sich auf die Atmung zu konzentrieren: man atmet aus, so viel es geht, am besten mit gespitzen Lippen (Lippenbremse). Danach langsam und sehr viel einatmen, und zwar nicht nur in den oberen Bereich, sondern auch in den Bauch hinein. Falls du dafür noch nicht so ein Gefühl hast, leg dich auf den Rücken und leg eine Hand auf den Bauch. Er sollte sich beim Einatmen wölben. Danach wieder langsam mit Lippenbremse ausatmen und zwar alles.

Mit ein wenig Übung kann man diese tiefe Bauchatmung immer und überall durchführen und fühlt sich sofort besser. der Körper bekommt so auch sehr viel mehr Sauerstoff. Liebe Grüße!

Gefühl nicht gähnen zu können und Druck tief zu atmen?

Ich habe seit 2/3 Tagen, dass Gefühl andauernd gähnen zu müssen, aber dann bricht das Gähnen so zu sagen ab oder funktioniert nicht richtig. Dann hab ich irgendwie den Zwang zu gähnen. Ich habe auch die ganze Zeit das Gefühl tief Luft holen zu müssen. Was kann das sein und was kann ich tun?

...zur Frage

Leute hab eine Frage und zwar ich soll schätzen wie lange der in einem Kubikmeter Luft enthaltene Sauerstoff bei ruhiger normaler Atmung reichen würde??

Leute hab eine Frage und zwar ich soll schätzen wie lange der in einem Kubikmeter Luft enthaltene Sauerstoff bei ruhiger normaler Atmung reichen würde ?

...zur Frage

Schweres atmen. Druck im Brustkorb

Kennt ihr das Gefühl schwer zu atmen und einen Druck auf dem Brustkorb zu haben? Auch das Gefühl durch Mund und Nase nicht richtig atmen zu können Als ob jemand auf dem Brustkorb sitzt. Ich hab kein Asthma. Was tut ihr dann?

...zur Frage

Solarplexus nach Sturz -> keine atmung?

Hallo :)

Ich habe an die Mediziner unter uns eine Frage :) Ich bin Samstag vom Pferd gestürzt, hab mir die linke Flanke ordentlich geprellt und iwie alles so ein bisschen geprellt... also Arme, Schultern und Rücken auch. Nach dem Sturz konnte ich ca 15-20 Sekunden garnicht atmen, weder ein noch ausatmen, obwohl ich es wollte. Hatte dann auch Panik, dass ich garnicht mehr atme. An was kann das gelegen haben?

Lg

...zur Frage

Plötzlich flache Athmen, was tun?

Ich habe schon seit gestern das starke gefühl nicht richtig atmen zu können. Ich kann mich nicht hinlegen, weil ich dann garnicht atmen kann oder eben nur mit großer Anstrengung, jedoch nicht auf dauer. Langsam werde ich sehr müde, kann aber nicht schlafen da ich mich nicht hinlegen kann. Es fühlt sich so an, als ob irgendwas auf meiner Lunge ist und sie zusammenpresst. Hat jemand eine Idee, was das ist oder was ich jetzt am besten tun soll?

...zur Frage

ddas gefühl nicht atmen zu können obwohl man kann was tun?

Gestern so um 18:00 Uhr hab ich aufeinmal das Gefühl bekommen nicht richtig atmen zu können... Ich kann aber Tief einatmen und auch wieder aus atmen ...Heute früh hab ich bemerkt das Ich eine leichte Erkältung habe. Ich habe eine verstopfte Nase und schleim im Rachen. Könnte das Problem am atmen daran liegen das ich schleim im Rachen habe? Und wenn ja was dagegen tun..weil es stört extrem und ich konnte so gut wie gar nicht einschlafen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?