nicht f*cken weil er raucht?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Finde ich schon. Und es ihm zu sagen natürlich auch. Wobei du stinkst nach rauch nicht so gut ankommt. Besser ICH kann den geruch nach rauch nicht ab.

Mache ich bei meiner Freundin auch. Du musst halt stark genug sein zu widerstehen und auch sein angeknackstes Ego ab zu können oder verarbeiten zu können.

Küsse ihn bewusst mehr, wenn er nicht raucht und sag ihm danke dafür. Er macht es schließlich für dich. Wenn er raucht, küsst du ihn eben nicht und höheres auch nicht. Wenn du das 2 Jahre machst, hast du vllt. sogar bald nen Nichtraucher als Freund. ;-) Aber niemals mit Erwartungshaltung rangehen!

P.S.: Geh mit ihm mal in Körperwelten. Da kann er sich Raucherlungen ansehen. ;-D

ist es okay von mir, ihn nicht zu küssen wenn er geraucht hat?

Ist deine Entscheidung, die er wohl akzeptieren muss, auch wenn es für ihn nicht schön ist.

Ich verstehe nicht wie man rauchen kann

Das musst du nicht verstehen, aber er kann sich glücklich schätzen, dass du das zumindest akzeptierst. - Das Aufhören ist leider nicht so leicht, und als außenstehender kann man sich das nur sehr schwer vorstellen.

Na klar ist das ok. Ich rauche zwar auch (wieder) habe aber in meiner Nichtraucher-Phase sehr schnell gelernt, wie unangenehm es ist, jmd zu küssen der kürzlich geraucht hat.

Und btw: ganz besonders in Beziehungsdingen ist eine Sache wichtig: Wenn du etwas nicht tun willst, ist es absolut in Ordnung es nicht zu tun. Lass dir da blos nix anderes erzählen.

Hallo! Lass die Beziehung. Die Probleme werden mit der Zeit immer größer. Uns passiv wirst Du immer mitrauchen müssen, das reicht schon. 

"Eine Stunde pro Tag im gleichen Zimmer mit einem Raucher löst mit einer 100-fach grösseren Wahrscheinlichkeit Lungenkrebs bei einem Nichtraucher aus, als 20 Jahre in einem Gebäude in welchen Asbest in die Wände eingebaut wurde" Sir Richard Doll, 1985

Ich wünsche Dir ein erholsames und frohes Weihnachtsfest. Mögen alle Deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen.

Wenn Du keinen Aschenbecher auslecken willst ist das doch Nachvollziehbar.

Wenn ihm das nicht passt soll er entweder keine rauchen oder Zähne putzen und Mund spülen.

Ja, wenn Du es eklig findest, dann sag ihm halt, dass Du nur noch sex haben willst, wenn er vorher so und so lange nicht mehr geraucht hat.

Du hast recht mit deiner Abneigung und mit deiner Ablehnung.

Klar.

Jeder nimmt Rücksicht auf den anderen. Wenn er geküsst werden möchte, dann darf er eben in der Zeit nicht rauchen.

Habe auch mal geraucht. Meine Freundin findet das auch ekelig. Habe Anfangs nur geraucht wenn wir uns nicht gesehen haben. Nach 3 Monaten garnicht mehr. Und jetzt seit 1 Jahr ohne Zigarette.

Mit freundlichen Grüßen

DavenCSGO

eklezeitalter 21.12.2015, 19:16

das ist SUPER, sowas muß man echt loben

0

Ja. Ist völlig ok. Es käme ja auch niemand auf die "Idee", einen Aschenbecher auszulecken. Aber wie kommst du nur auf eine derartige Sklavinnenfrage? Arbeite mal an deinem Selbstbewusstsein!


NameKeinPlanlw 21.12.2015, 11:10

Slavinnenfrage? :D Das hier hat rein gar nichts mit meinem Selbstbewusstsein zu tun! 

Ich wollte nur mal verschieden meinungen hören...

0
Schdurmi 21.12.2015, 16:29
@NameKeinPlanlw

Es gibt Menschen, die denken stark oder selbstbewusst zu sein, weil sie rücksichtslos sind, an einem Kollektiv vorbeidenken. Die erlauben nur ihr extremistisches Denken und verteufeln Menschen, die in Frage stellen. Letztlich basiert so etwas auf schlechten Erlebnissen. Also mache dir nichts draus. Du bist hier im Netz. Da gibt's alle möglichen mehr oder weniger eigensinnigen und eigenartigen Leute. ;)

0

Naja also ich find das schon ok aber gib ihm dafür einen Ersatz, z.B. einen BJ.

Na klar ist das ok! Wer küsst schon gerne einen aschenbecher. Putz dir mal nicht die zähne und dann küss ihn. Mal schauen ob er das so gut findet!

Vollkommen in Ordnung 

Was möchtest Du wissen?