Was mache ich falsch, wenn ich noch nie in der Liebe Erfolg hatte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Männer hinterherschauen, dann hat das nichts mit Liebe zu tun sondern mit körperlichem Begehren.

Das Aussehen spielt zwar eine Rolle, aber maßgeblicher ist bei der Liebe, ob man auch liebenswert ist (was bei beiden Partnern der Fall sein muß).

Liebenswert kann man aber erst dann werden, wenn man aufhört, sich in Gesellschaft anderer für sich selbst zu interessieren und sich stattdessen für das Wesen eines anderen interessiert (sein Denken, sein Fühlen, seine Wertvorstellungen, aber nicht sein Bankkonto oder sein Körperbau).

Eigentlich ist es ähnlich wie bei einem Computer. Bevor man in der Lage ist, ihn zu mögen, muß man erst einmal herausfinden, wie er funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eines möchte ich klar stellen... Gott liebt dich. das sage ich dir ganz sicher weil Er selbst es so in der Bibel geschrieben hat. Nur weil du jetzt noch nicht bekommst was du möchtest, heißt noch lange nicht das Gott dich nicht liebt.

In der Bibel steht das Er dich sogar so sehr geliebt hat das Er sein einzigen Sohn (Jesus) geschickt hat auf dieser Welt, um zu sterben für unsere Sünden, damit jeder der an Ihn glaubt nicht verloren geht sondern das ewige Leben hat.

Wenn du Jesus kennenlernst, dann wird dir seine Liebe mehr als genug sein.

Und noch ein Tipp, warte einfach ab, und bete für diese Thema. Gott allein weiß wer der richtige Junge für dich ist, wer dich auch wirklich lieben wird, aber manchaml muss man auf die richtige Person laängere Zeit warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es keinen Gott gibt, kann er dich auch nicht hassen.

Dein Problem ist einfach dass du den richtigen noch nicht gefunden hast und so wie du über Jungs schreibst die nur Sex wollen, vermute ich, dass du dir selbst im Weg stehst und das ganze zu verklemmt angehst.

Liebe braucht 2 Dinge: Zeit und Kontakt. Das war's auch schon. Wenn die Attraktion durch Aussehen und Chemie stimmt, ist das alles was vonnöten ist um eine Liebesbeziehung einzugehen.

Sprich du musst so viel Zeit wie möglich mit dem potentiellen Partner verbringen und sobald sich eine Gelegenheit bietet den Kontakt intensivieren.

Wenn einer nur Sex von dir will und du der Idee nicht abgeneigt bist, also ihn auch attraktiv genug dafür findest, was spricht dagegen sich miteinander zu vergnügen?

Wenn es euch beiden gefällt wird es sicher nicht bei dem einen Mal bleiben und so ist der Kontakt schon so intensiv wie möglich und du verbringst Zeit mit dem potentiellen Partner.

Liebe kann nur funktionieren, wenn du ungezwungen und nicht verklemmt an die Sache rangehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hoertyyy 10.08.2016, 00:21

Es kann aber auch nur funktionieren wenn du dich bei der Person wohlfühlst. Wer ist gerne locker und ungezwungen, in einem Umfeld, dass man nicht mag!

0
Andrastor 10.08.2016, 00:25
@Hoertyyy

das stimmt natürlich, daher sagte ich auch:

und du der Idee nicht abgeneigt bist, also ihn auch attraktiv genug dafür findest

Ich hab nie behauptet dass sie jetzt mit jedem ins Bett gehen soll, selbst wenn sie ihn abstoßend findet.

0

Ich fühle mich von Gott bestraft

Nun zähle ich auf, worin die Bestrafung Gottes liegt:

  • Tolle Kindheit
  • Sehr gute Freunde
  • Im Beruf klappt es sehr gut
  • Komplimente von Männern
  • Sagende Blicke

Geht es noch bei Dir?

Wie kann man jetzt so undankbar sein wie Du und Gott als ein Wesen hinstellen, der bestrafen würde....

Vielleicht solltest mal vom hohen Ross heruntersteigen und demütiger und dankbarer werden...

Das heißt, liebe Dich erst einmal selbst, und zwar mit all Deinen Fasern Deine Stärken und auch Deine Schwächen.

Such nicht zwanghaft, denn wer mit Zwang etwas (ver)sucht, der verkrampft sich. Und ein Krampf macht zu. Hier schafft eine Lockerung wieder Abhilfe und danach ist man wieder befreiter und lockerer.

Also, sehe und gehe das Ganze nicht zu verbissen und zu ernsthaft an, sondern mit Lockerheit, Neugier, Offenheit, und wenn Du dann (mit dem Herzen) offen bist, dann wirst Du vieles und vielen begegnen;

auch einem Partner, der dann zu Dir passt.

Bis jetzt hattest Du Typen, die zu Dir passten, weil Du selbst dieses (energetisch) ausgestrahlt hattest.

Das Gesetz der Anziehung: Man zieht energetisch das an, was man energetisch ausstrahlt...

Lerne erst einmal Dich genauer kennen und beobachte Dich: Deine Vorstellungen, inneren Wünsche, inneren Fähigkeiten, inneren Werte, Vorlieben usw. usf....

Gruß Fantho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Ich glaube auch an Gott und ich bete sehr viel. Ich bin zwar in meiner Karriere nicht sehr erfolgreich, aber das ist nicht das was zählt! Du musst auf die inneren Werte schaun und immer du selbst sein. Wenn du dich verstellst um jemanden abzubekommen hast du auch nichts davon weil du ja nicht wirklich "du" bist. Achte nicht aufs Aussehen, sondern auf den Charakter! Geh direkt auf ihn zu und das Schreiben muss sekundär sein! Und "verkaufe" divh nie mals für Se*! Ich sehe deinen Situatuon als Prüfung! Bestehe sie inden du auf den richtigen wartest und nicht verzweifelt irgenteinen suchst! Du schaffst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn Du psychisch am Ende bist, können Dir Laien nicht helfen. Das ist so. Viele Laien fühlen sich in solchen Situationen selbst überfordert. Stattdessen solltest Du Dich einem Therapeuten anvertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirkat wahrscheinlich einfach zu abweisend, den Kontakt zu einem Mädchen so schnell wieder abbrechen würde ich nur wenn sie von Anfang an abweisend ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube das es weniger mit dir speziell zutun hat sondern das jeder bzw viele so eine phase durchlebt haben bzw durchleben

hast du es auch schon mal mit einem mann derselben ethnischen herkunft wie deiner versucht?

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?