Nicht in der Schule - ich bin ständig krank

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das würde ich an deiner Stelle umgehend mit deinen Eltern besprechen, so dass diese ein Gespräch mit der Lehrkraft führen. Schließlich ist sie Lehrerin und nicht Ärztin und hat das auch nicht zu bewerten! Du solltest dir aber zumindest mal versuchen Zeit zu nehmen um zu schauen, was dich so krank macht?!

Ich hatte zum Beispiel bei meiner alten Arbeitsstelle immer Mandelentzünduung und in der davor immer Magen-Darm Probleme. Also die Psyche spielt da auch schon mit.

Hallo fcbfreak - für Krankheit kann ja keiner was. Wenn die Lehrer immer dumme Kommentare machen - müssten sich deine Eltern mal einschalten!!

LG

Pokonit 05.12.2013, 10:51

Dem kann ich nur zustimmen! Es ist eine Frechheit von Lehrern Äußerungen vor Schülern zu machen, die durchscheinen lassen, dass sie an deren Krankheit zweifeln! Geh trotzdem mal extra zum Arzt und sprich mit ihm direkt auch über das Problem mit der Schule. Wenn man beim Gesund werden schon im Hinterkopf hat, dass man in der Schule Stress deswegen bekommt, hindert das die Genesung. Gute Besserung wünsche ich dir!

0

Was möchtest Du wissen?