(Nicht ganz) fremde Beerdigung besuchen...?

8 Antworten

Natürlich kannst du zu der Beerdigung gehen, wenn du dich der Verstorbenen verbunden fühlst. Der Text mit den Beileidsbekundungen am Grab ist normal. Die engsten Verwandten möchten halt nicht etlichen Leuten die Hände schütteln.

Also das ist ja eine Moralische Frage und ich würde jetzt als Angehöriger nichts bei denken den es muss jeder selber wissen ob er dem Verstorben so nahe stand das er dabei sein möchte bei der Beerdigung und wen du sagst du möchtest abschied nehmen dann würde ich dahin gehen vielleicht nicht in die erste reihe setzen aber naja ich denke jeder solle seine Möglichkeit haben Abschied zunehmen. Hoffe dir hat geholfen und du bekommst noch ein wenig mehr Antworten.

Natürlich, du möchtest ja wahrscheinlich nur an der Grabrede etc. teilnehmen und nicht nachhher noch mit der Familie zum Kaffeetrinken. Also ich sehe da kein Problem

Das siehst du richtig. Mein Ziel ist es, still im Hintergrund zu stehen, wenn der Sarg ins Grab gelassen wird. Und wenn die Gäste sich langsam aufgelöst haben, würde ich gerne noch am Grab Blumen niederlegen.

0

Güterzug Trifft Person?

Hallo
Habe eine Person verloren die ich kannte. Er worf sich vor einem Güterzug. Was passiert mit den Körper?  Bzw. ist man sofort Tod oder spürt man schmerzen?

...zur Frage

Begegnungen mit verstorbenen Personen?

Hattet ihr schon mal eine Begnegung nach dem Tod einer geliebten Person? Man liest ja sehr viel darüber und es scheint fast so als hätte jeder nach dem Tod der Person einen Moment gehabt wo er gespürt hat das sie oder er da ist, oder einen Traum... Ich würde mir so wünschen noch einmal mit meinem besten Freund reden zu können und hoffe regelrecht drauf das ich ihm im Traum begegne...auch wenn einige sagen das solche Storys eher durch den Schock kommen...aber ich hatte keine Gelegenheit mich richtig von ihm zu verabschieden und wollte ihm noch soviel sagen...

...zur Frage

Gibt es eine Art von Gedächtnis-Verlust bei dem man eine bestimmte Person vergisst?

Hallo Frage steht so weit oben, nämlich habe ich vorhin mit meiner besten Freundin geschrieben und auf einmal fiel mir überhaupt nichts mehr über sie ein. Ich habe auf einmal alles vergessen, wie geburtsdatum, Nachnamen oder hobbys... kann mir jemand helfen? Gibt es so etwas als "krankheit" oder Form von gedächtnisverlust?

P.S. wir haben und kurz vorher über ihre Beerdigung unterhalten (falls sie sterben würde) (was sie zum Glück nicht macht) und was ich an ihrer Trauerfeier erwähnen sollte

...zur Frage

Hund gestorben-Verwesung-Knochen?

Hallo,

unser Schäfer- Rottweiler Mix, Grösse 50cm Schulterhöhe, Gewicht 45 Kilo ist vor 5 Wochen leider gestorben. Wir haben ihn in unserem Garten an einer guten Stelle begraben. Loch ist ca 1,5-2m tief und wurde in einer Dickendecke eingewickelt. Da wir gerne ausziehen möchten aber die Knochen des Hundes mitnehmen wollen, würde uns interessieren wie lange es dauert bis wir die Knochen ohne leib ausgraben können.

Danke im voraus

...zur Frage

Wie kann ich am schnellsten auf dem Friedhof ein bestimmtes Grab finden?

Die Mutter von einer Bekannten ist am Samstag recht jung verstorben. Heute soll die Beerdigung stattfinden, allerdings im engsten Familienkreis. Ich möchte gerne später dann gerne eine Kerze auf das Grab stellen, da ich die Mutter auch gut kannte. Allerdings möchte meine Bekannte im Moment keinerlei Kontakt zu Menschen haben und mit niemanden sprechen. Es gab auch keine Traueranzeige in der örtlichen Tageszeitung. Daher traue ich mich auch nicht mehr, sie anzurufen und nach dem Grab zu fragen. Ich wüsste auch sonst niemanden den ich danach fragen könnte. Und da der Friedhof sehr gross ist, weiss ich nicht wie ich das betreffende Grab dann finden könnte. Hat jemand noch eine Idee?

...zur Frage

An diejenigen die an ein Wiedersehen nach dem Tod glauben: Würdet ihr sagen, dass wir nach dem Tod auch Menschen "wiedersehen" die wir durchs Internet kannten?

Wenn man mit jemanden oft übers Internet geschrieben hat, die man sehr gerne hatte, oder eine Person mit der man gelegentlich geschrieben hat, die man sehr gemocht hat, "sieht" man die Person nach dem man selbst gestorben ist wieder oder nicht? (ohne die Person jemals persönlich gesehen zu haben).

Man weiß ja nicht wie diese Person ausgesehen hat (wenn man auch nie ein Foto von ihr/ihm sah), im wirklichen Leben. Also würde es mich interessieren ob es möglich ist, dass man auch Personen wiedersieht, die man persönlich nicht kannte oder nie gesehen hat.

Erkennt man diese Menschen dann im Jenseits oder wo wir nach dem Tod sind wieder?

Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?