Nicht erschienen zur Übergabe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erscheint der vermiueter nicht zur Wohnungsübergabe,dann erstellt ein Protokoll über den Zustand der Wohnung und macht am Besten noch Fotos.

Das Protokoll sollte von unabhängigen Zeugen unterschrieben werden.

Dann entweder eine Kopie des Protokolls und die Schlüssel direkt beim Vermieter persönlich abgeben unter Zeugen oder per Einwurfeinschreiben,wobei ein Zeuge bestätigen sollte,dass ein Protokoll und Schlüssel sich im Umschlag befinden.

Unterstellt die Wohnungsüber/rückgabe sollte gestern stattfinden. Dann bist Du ggf. sogar noch im Besitz der Wohnungsschlüssel. Ich würde da alles aber auch wirklich jede Kleinigkeit unter Zeugen dokumentieren und morgen die Schlüssel per Zustellungsnachweis an den VM schicken. Im Mietrecht gibt es nichts stillschweigendes.

anjatresp 01.04.2012, 13:22

ok, lieben Dank. Werd mich gleich drum kümmern.

0

Erst einmal ist wichtig, das Du einen zeugen hast der mit Dir bei der Übergabe war.

Mit dem wird ein Übergabeprotokoll geschrieben am besten noch alles mit Bildern festhalten und dann an den Vermieter geschickt.

Einschreibe Rückschein ist ganz wichtig und auch hier wieder vom Zeugen bestätigen lassen das das im Brief war was auch drin sein sollte !!!!!!

Alles verstanden ?

Gruß Frank

anjatresp 01.04.2012, 13:19

supi, danke. Gruß Anja

0

Was möchtest Du wissen?