Nicht erfüllendes Sexleben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja...mehr als reden und ausprobieren geht ja nicht. Wenn er da aber nicht mit macht, passt es halt nicht. Das kommt vor.

Im Grunde musst du entscheiden, wie wichtig dir das ist. Ob du ihn genug liebst, um zu sagen "Na dann ist der Sex halt nicht so toll." oder ob du dir denkst, dass du lieber jetzt als später (wann auch immer das sein möge) ein glückliches Sexleben haben willst.

Nach meiner Erfahrung: schlechter Sex wird nicht besser, wenn einer von Beiden nicht den Willen hat, es zu ändern, weil er ja zufrieden ist. Jemanden den man liebt findet man aber wieder und mit dem klappts dann vielleicht auch im Bett. Und der Andere hat nicht mehr das Gefühl, den Ansprüchen nicht gerecht werden zu können.

Vermutlich köme es für euch auch eher nicht in Frage, wenn du mit seiner Erlaubnis deine rein sexuellen Bedürfnisse wo anders befriedigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst versuchen es irgendwie mehr in deine Rictung zu lenken, aber das hast du ja schon eher fruchtlos. Ansonsten seid ihr sexuell eher nicht kompatibel und du musst, wenn dir das wirklich wichtig ist, vllt. einen suchen der im bett besser zu dir passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wanted98
26.06.2016, 13:56

Ich würde jetzt nicht 6 jahre beziehung nur für Sex beenden.

0

Hi,

hmm was mir jetzt so spontan einfallen würde, wär das ihr sagt ihr macht mal was "verrücktes" in euren Sexleben, da ihr bereits sechs Jahre zusammen seit, denk ich könnt ihr es mal versuchen z.B. Besuch eines Sexclub oder Saunaclub oder Tantraseminar (das wär vielleicht eher was für deinen Freund, aber ich denk mir das es auch für dich eine neue Erfahrung wär) oder einen flotten Dreier oder Vierer. Das könnte durch aus euer Sexleben und Liebesleben wieder aufpeppen. Aber Vorsicht, ihr solltet darüber wirklich in allen Details reden, weil sowas auch nach hinten los gehen kann. Ihr müsst euch beiden blind Vertrauen, jegliche Einversucht muss dabei zuhause bleiben.

Ihr müsst euch beiden die Frage stellen, ist es "für mich ok" wenn mein Partner mit einen/einer anderen Sex hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?