Nicht endender Speichelfluss...

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

.... ich würde dir raten eine Asperin und 2 Paracetamol 500 zu nehmen, dass ist der gleiche Efeckt wie bei einer Grippostattablette. Das bringt für die Nacht echt Erleichterung. Wenn du hast reibe deine Brust mit Erkältungssalbe ein, das macht auch die Nase frei. Dann rate ich dir eine große Zwiebel aufzuschneiden und ein wenig einzuschneiden, so das sie wie eine Krone aussieht, die Zwiebel hat eine starke Wirkung. Du kannst auch ein Paar Zwiebeln schälen, würfeln und dann zwei bis vier Essloffel Zucker auf die Zwiebel streuen, ein Paar Stunden stehen lasse, und dann wenn du unterhalb der Zwiebel des Saft siehst trinke diesen wie Hustensaft. Die Zwiebel hat ein natürliches Antibiotikum, das hilft! Gute Besserung!

Nunja, dass ist ja alles schön und gut, nur hab ich leider derzeit nix (oder nicht viel zum einnehmen da und kann um die Zeit auch nix besorgen). Das Problem ist, dass ich nur den Speichelfluss stoppen will und dafür nicht mehrere Stunden Zeit hab sondern in 5 Stunden achon wieder aufstehen muss...

0

Was möchtest Du wissen?