(Nicht eine glaubensfrage)Sind bei 9/11 wirklich keine Flugzeuge ins WTC gestürzt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein! 

Um Spekulationen vorzubeugen: Ich verneine Deine Verneinung, also ja, es sind Flugzeuge ins WTC gestürzt. 

Aber welchen Sinn macht es, die Frage nach 15 Jahren immer noch zu stellen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind tatsächlich nicht "hineingestürzt" sondern wurden gezielt durch die Terroristen hineingelenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Flugzeuge sind doch mit der Zeitmaschine direkt ins 28. Jahrhundert teleportiert worden und dort sicher gelandet. Nur die Angehörigen glauben natürlich nach wie vor, dass die Flugzeuge ins WTC geflogen sind ... kannst ja mal mit einem von ihnen über deine Theorie diskutieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein weißt du da ist ein Pelikan hängen geblieben. Man oh man glaubt doch nict alles was im Internet steht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DOCH: Natürlich "mußten" da Flugzeuge hineinfliegen: "von allein" stürzen solche Riesenbauten ja nicht ein. Falls da wirklich jemand Bomben gelegt hatte, mußte das ja irgendwie verdeckt werden. Es bedarf schon einer SEHR bösen Phantasie, um sich so etwas ausdenken zu können. Die vielen Videos, die kleine Explosionen zeigen, haben mich doch etwas an der offiziellen Version zweifeln lassen. Ob die "Tötung" Bin Ladens echt war, mag ich nicht entscheiden.... Ich würde das als Mord bezeichnen, wenn da wirklich ein Mensch ersdchossen wurde. Das auf Anweisung eines Friedensnobelpreisträgers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Flugzeuge sind in die Videos einmontiert worden, gibt gute Filme darueber, da kannst du die Fehler sehen, die die Software gemacht hat.

Die Menschen werden mit Fakten gefesselt, ob nun ein Korosinbrand Stahl zum Schmelzen bringen kann oder ob ein Flugzeug in Bodennaehe wirklich so schnell fliegen kann.

Die Menschen sehen vor lauter Fakten die Baeume nicht mehr. Wenn du erkennst, dass an den Videos manipuliert wurde, dann faellt auch alles andere in sich zusammen.

Dem durchschnittlichen Menschen fehlen natuerlich die Ingenieurkenntnisse, dass Aluminium niemals Stahl durchdringen kann und das du ein so steifes Gebaeude aus Stahl nicht durch einen Brand niederbringen, noch es zu Staub pulverisieren kannst.

Um ein Gebaeude dieser Groesse und Steifheit zu pulverisieren, braucht es eine Energie, die nur eine thermonukleare Explosion erbringen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
10.11.2016, 11:50

Die Flugzeuge sind in die Videos einmontiert worden

Und all die Augenzeugen, die gesehen haben, wie das WTC von zwei Flugzeugen getroffen wurden, lügen wahrscheinlich.

Dem durchschnittlichen Menschen fehlen natuerlich die Ingenieurkenntnisse, dass Aluminium niemals Stahl durchdringen kann das du ein so steifes Gebaeude aus Stahl nicht durch einen Brand niederbringen, noch es zu Staub pulverisieren kannst.

Welche Kenntnisse hast du denn? Anscheinend ist dir nicht einmal bekannt, dass lediglich das Gerüst des WTC aus Stahlträgern bestand. Stahl verliert zudem bereits bei ein paar hundert Grad massiv an Tragefähigkeit, und das ist der Grund für den Einsturz.

Um ein Gebaeude dieser Groesse und Steifheit zu pulverisieren, braucht es eine Energie, die nur eine thermonukleare Explosion erbringen kann.

Das Gebäude wurde nicht pulverisiert, und es gab auch keine Atomexplosion.

5

natürlich sind sie reingeflogen. Kannst dir ja auf Youtube ein Video dazu ansehen, wurde sogar live aufgenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?