Nicht bestandenes Jura Studium in der Bewerbung

5 Antworten

Ich weiß nicht, ob du überhaupt ein Kommentar zu deinem nicht bestanden Studium abgeben solltest. Du kannst einfach hoffen, dass du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst und dann ehrlich sein. Ich weiß ja nicht, was der Grund dafür ist. Hat dir die Richtung Jura nicht gelegen, hast du wenig gelernt etc etc.. Lügen bringt da nichts, weil man es erkennen wird. Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg! :)

Hallo boomer85,

der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Und für Deine spezielle Situation auch hier: karrierebibel.de/bruche-im-lebenslauf/

Oh Verdammt... Viel Glück... Es gibt nichts was du tun könntest um das besser verkaufen zu können...

Was möchtest Du wissen?