Nicht bei der Stadtkasse gewesen | Vollstreckungsankündigung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest gleich morgen früh anrufen und die Sache klären, evtl. einen neuen Termin vereinbaren, den Du aber auf jeden Fall einhalten musst. Wenn Du nichts machst, wird es für Dich nur unnötig teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Syces
22.03.2012, 19:51

Naja, ich mach mir auch dahingehend Sorgen was die dort von mir wollen. Ich sagte ihm bereits am Telefon, dass ich derzeit über kein Einkommen verfüge und meine finanzielle Situation anders aussieht als vor einem halben jahr noch.

Ich besitze weder ein Konto (habe ich aufgelöst), noch habe ich Geld. Bin derzeit wieder bei der Familie (welche ich nicht anpumpen werde), da ich Sozialstunden in Vollzeit für die nächsten Monate ableiste.

Die Eidesstattliche habe ich bereits 2010 abgegeben (Jugendsünden... man ist 18, möchte ein Handy...) ....

Demnach... kann die Stadt weder Pfänden, noch was holen und genausowenig Geld bekommen :I

Zumindest für die nächsten Monate.

Sagte ich ihm, er wollte dennoch dass ich komme.

0

Geh auf dem schnellsten Weg vorbei, oder rufe diesen Herrn vorher an. bezahlen musste so oder so da führt kein weg dran vorbei. Meldest dich nicht bei denen so wird er andere Maßnahmen ergreifen die dir bestimmt nicht schmecken werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?