Nicht ausgelebte Verliebtheit .traue mich nicht ihm zu schreiben ,wie?

1 Antwort

Ich würd ihm das nicht direkt schreiben, sondern erst versuchen ins Gespräch zu kommen, ihn überhaupt anzuschreibenden. Mit so mehr oder weniger banalem, zb wie geht es dir, bist du damit... schon weiter gekommen, bla bla

Ich schaffe es nicht sie anzusprechen, wie soll ich weiter machen?

Seit einer Zeit schau ich einem Mädchen hinterher, die mich auch schon ziemlich lange beobachtet (3-4 Monate ). Ich wollte sie schon lange ansprechen, schaffe es aber einfach nicht.

mir fehlt es mitlerweile nicht mehr so sehr an Selbstbewusstsein, ich komme gut mit Situationen klar die das Selbstbewusstsein herausfordern. Ich hatte auch schon eine Freundin. Angefangen habe ich relativ früh, ich bin damals zu schnell auf eine Beziehung eingegangen.

Ich bin auch nicht mehr der schüchterne Außenseiter, sondern komme gut mit Leuten klar. Jedoch schaffe ich es einfach nicht die anzusprechen, ich sehe nur wie sie an mir vorbei läuft und bleibe stumm...

Was hindert mich daran und wie kann ich die Hemmschwelle überspringen?, ich komme einfach nicht weiter ..

...zur Frage

Phase der Verliebtheit übersprungen?

Liebe Com,

kann man eigentlich die Phase der extremen Verliebtheit überspringen? Mein Freund und ich sind jetzt ein Jahr zusammen, haben uns kennengelernt, sind ausgegangen, sind zusammengekommen, mögen und lieben uns! Wir wohnen zusammen und haben auch ein wirklich tolles Leben. Wir unternehmen sehr viel, lachen zusammen und können nicht schlafen, wenn der andere nicht da ist. Wollen irgendwann mal heiraten und auch Kinder zusammen (aber da lassen wir uns natürlich noch Zeit). Am Anfang hatten wir einige Schwierigkeiten, die sind, seit dem wir zusammen wohnen wie weggeblasen. Wir streiten uns NIE, haben mal ne kleine Auseinandersetzung, aber Streit kann man das nicht nennen.

Wir geben uns sehr viel Zuneigung und genießen die Zeit zusammen. Klingt nach einer perfekten Beziehung, ich weiß. Ist sie ja eigentlich auch, aber neuerdings frage ich mich ab und zu, ob wir den Teil der richtigen Verliebtheit übersprungen haben, das Gefühl Schmetterlinge im Bauch zu haben etc... Wir sind irgendwie so wie ein ziemlich glückliches Ehepaar, dass sich liebt, aber dieses extreme Gefühlshoch habe ich noch nicht empfunden und habe auch nicht das Gefühl, dass es noch kommt. Auch seinerseits habe ich nicht das Gefühl, dass er so richtig "übertrieben" verliebt ist. Unser Sexleben ist nicht so, dass ich mich komplett gehen lassen kann und mich dabei sogut wie verliere (was ich aus meiner vorherigen Beziehung kenne) und er legt darauf auch keinen großen wert (was für einen Mann sehr selten ist), nach dem Motto "ab und zu ist ok, aber ohne ist auch ok".

Es ist irgendwie sehr geradlinig, immer gut, nie schlecht, aber auch nie hervorragend. Ich liebe meinen Freund, habe aber manchmal das Gefühl, das etwas fehlt. Es ist oft wie eine sehr gute Freundschaft, worüber ich ja auch glücklich bin, aber was ist mit dem "mehr".. Was meint ihr, erwarte ich zu viel von einer Liebesbeziehung? Haben wir einen wichtigen Teil einfach übersprungen?

...zur Frage

Er will keine Beziehung, da er zu wenig Zeit hat?

Erstmal einen guten Abend, ich hab ein Problem und ich weiß nicht was ich machen soll. Also ich schreibe seit längerem mit einem Jungen der auch auf meine Schule geht. Wir haben uns von Anfang an super verstanden und haben die gleichen Interessen. Er hat mich auch schon oft gefragt ob wir uns treffen und ob wir uns umarmen wollen wenn wir uns sehn. Früher haben wir jeden Tag durchgehend geschrieben aber jetzt schreiben wir kaum noch. Er fragt mich nicht mehr wie es mir geht oder was ich mache und antwortet oft einfach nicht. Dann hab ich ihn gefragt ob er im Moment wieder eine Beziehung will und er hat gesagt das er zu wenig Zeit hat eine Beziehung zu führen und seine letzte daran kaputt gegangen ist weil er kaum Zeit hat. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, ich mag ihn wirklich sehr aber irgentwie hab ich das Gefühl er hat gar keine Lust mehr mit mir zu schreiben. Ich würde mich sehr über eure Tipps freuen.

Vielen Dank und liebe grüße Isabel

...zur Frage

Unglücklich verliebt und ich weiß keinen Ausweg mehr?

Hallo. Ich habe ein riesiges Problem. Ich bin männlich und 36 und bin unglücklich verliebt in meine beste Freundin. Sie weiß das auch sagte aber zuerst bei ihr wäre nichts. Aber seit sie das weiß macht sie wenn wir uns sehenn immer so Anzeichen das sie doch das auch will aber irgendwie hab ich das Gefühl das sie etwas daran hindert. Nach einem Treffen schreibt sie auch nur noch ganz selten mit mir und das bringt mich fast um. Allerdings Tage bevor wir uns wieder sehen sehr viel und sie ist sehr aufgedreht. Ich weiß deswegen nicht mehr weiter. Sie bedeutet mir so viel das ich gerne auch wenn wir uns nicht sehen mit ihr schreiben möchte wenigstens. Will sie damit aber auch nicht nerven. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen und evtl tipps geben.

...zur Frage

Frage wegen meiner Sexualität?

Hallo zusammen,

es ist ein bisschen eigenartig bei mir. Einerseits finde ich mich sexuell eher zu Männern hingezigen und andererseits kann ich mich aber nur in eine Frau verlieben kann mir aber nicht so wirklich vorstellen mit ihr sexuell zu werden.

Ich weiß nicht ob es daran liegt das ich noch nie mit 21 mit einer Frau verkehrt habe mit männern im Gegensatz schon. Nur dann kommt eben mein problem ich kann nicht mit einer Frau verkehren weil ich viel zu blöd bin es überhaupt soweit kommen zu lassen ich vermassle dann irgendwie immer alles. Meine letzte Beziehung ist auch schon 4 jahre her (mit einer Frau) nur hatten wir da irgendiwe nie Sex. Aber ich hatte emotionale sehr intensive gefühle (ich würde auch sagen das es meine erste große liebe war) aber das tuts nicht zur sache. Meine Frage ist einfach nur: "was bin ich ?"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?