Nicht arbeitslos gemeldet, Kindergeld trotzdem bekommen. Wie komm ich da raus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du kannst trotzdem weiterhin kindergeld beanspruchen bis 25. must nur den antrag nachreichen. das wird dann verrechnet. es kann sein das was zurückgezahlt werden muss. es gibt auch überbrückungsgeld in olchen lebensphasen

diesen antrag habe ich nicht gemacht ..

meinst du, wenn ich mich jetzt einfach arbeitslos melde, dass die eine schulbescheinigung wollen o.a. ?

0

Die Kindergeldstelle kann noch innerhalb der Verjährungsfrist einen Nachweis über die Berechtigung nachfordern. Dann muss zu viel gezahlte Leistung zurück gezahlt werden.

ne, ne keine angst kindergeld gibts bis zum 21. lebensjahr bedingungslos! auch bei arbeitslosigkeit gibt es kindergeld.

bedingungslos nur bis 18. danach auf antrag und solange keine ablehnungsgründe wie eigenes einkommen bestehen

0
@Manashiro

diesen Antrag habe ich nicht gemacht.

wenn die das rausfinden, droht Rückzahlung ?

0
@LuckyTiimes

je nachdem wie sie dir das berechen. entweder zahlst du erst zurück undd ann bekommst due es nachträglich(amtliche korrektheit) oder du behält e ein und der bewilligungszeitraum wird kürzer(zumindet auf 12 monate gerechnet. immer folgeanträge stellen. normaler weiser schicken die gegen ende des zeitraums neue formulare azs.

0
@Manashiro

man bekommt ja anfang des Jahres so Schreiben, wegen Kindergeld, wo man angeben muss, ob noch alles akutell ist usw.

Ich werde jetzt 20, aber anscheinend hat meine Mutter die immer bekommen .. ich musste jedenfalls nix bestätigen o.a.

aber sie hätte mir ja bescheid gegeben, wenn sie sowas bekommen hätte, allein aus dem Grund, was wir denn jetzt da angeben sollen ..

Könnte man denen dann evtl. die schuld in die schuhe schieben ?

Wie gesagt, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, aber wir waren ja nunmal unwissend..

0
@LuckyTiimes

tja, meine bescheide werden an mein elternhaus gesendet. adresssiert weiterhin anmeinen vater, unterschreibn musste aber ich immer seit ich 18 bin. da ist wohl was schief gelaufen. hat deine ma die unterschrift efällscht??? o ein ähnliches problem hab ich mit meinem bafögbescheiden. geb immer meine adresse ein, trotzdem landen sie immer am anderen ende deutschlands

0
@Manashiro

nein nein, unterschrift fälschen .. sowas würde sie niemals machen.

Aber ich hab auch keine Unterschrift geben müssen, meine Mutter hätte mich aufjedenfall informiert !

Komisch ... kann doch nicht sein, die müssen sich doch auch mal wundern, wo das Geld seit 2 Jahren hingeht ohne jegliche bestätigung ... hmmm ...

0
@Manashiro

meinst du, ich kann jetzt einfach mich mal da melden .. und einfach mit der sprache rausrücken .. !? Kann ich ja nix für, wenn die mir so'n Kindergeldnachweis dings nich schicken, bzw. meiner Mutter.

0
@LuckyTiimes

wann wäre denn der nächste antrag fällig? bei mir hat das amt den fehler selbst gesehen. nur ein paar monate zu spät:) ehrlichkeit ist zwar ne gute sache, aber die wollen das dir unterjubeln von wegen betrug und so. lass dich mal beraten von nem anwalt. für arbeitssuchende gibt es das mit schein kostenlos

0
@Manashiro

gute Frage, Anfang des Jahres kam der Antrag eig. immer.

0
@LuckyTiimes

lass dich vom anwalt beraten und klär das. das kann onst böse enden

0

sicher ?? hast du irgendwie einen Beweis, bzw. eine Seite mit "Gesetzen" wo das steht !? ;D

0
@SebastianGrasho

die ändern sich fast jährlich. es hieß früher auch man bekommt es bis 27. das geht jetzt nach geburtsjahrgang

0
@Manashiro

ich kriegs nur bis 25. und generationen nach mir wird es n och gekürzt

0

Ausbildung abgebrochen bereits gezahltes zurückzahlen?

Hallo meine Freundin hat ihre Ausbildung abgeprochen aus persönlichen Gründen. Während der Ausbildung hat Sie Kindergeld bekommen. Jetzt hat Sie angst das sie das ganze Kindergeld was sie während der Ausbildung bekommen hat zurückzahlen muss??? Kann da jemand Erfahrungen schildern oder weis da jemand bescheid??

...zur Frage

Arbeitslos Kindergeld weiter bekommen?

ich bin 23 bewerbe mich zurzeit für eine Ausbildung, bekomme ich weiterhin Kindergeld?

...zur Frage

Kindergeld-Rückzahlung immer in Raten möglich?

Hallo,

ich bzw. meine eltern müssen wahrscheinlich Kindergeld von 2010 zurückzahlen, obwohl es damals bewilligt war und sich mein einkommen in dem jahr nicht geändert hat.

Ist abe4r alles in ordnung, wenn wir zurückzahlen müssen trotz werbungskosten usw, tun wir das, aber 2208euro können wir nicht auf einmal zahlen. Müssen die sich immer auf raten zahlung einlassen?

...zur Frage

Wird das Kindergeld in der Übergangszeit zwischen Ausbildung und Studium weitergezahlt, wenn man arbeitslos gemeldet ist?

Hallo, ich bin im Juni 2016 mit meiner Ausbildung fertig geworden und möchte ab Oktober 2016 studieren. Ich bin 22 Jahre alt und derzeit arbeitslos gemeldet. Kann ich für die Übergangszeit zwischen Ausbildung und Studium Kindergeld beantragen? Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Was muss ich bei der Beantragung von Elterngeld beachten?

Hallo :) Ich bin schwanger und bekomme momentan alg2 (mit mehrbedarf wegen sw). ich sehe nicht so richtig durch, was ich nun alles beantragen sollte, da ja das elterngeld, kindergeld und mutterschaftsgeld sowiso angerechnet wird (was bedeutet das genau?), da bekomme ich ja im enddeffekt ja auch nicht mehr als meinen grundbedarf? also ist es ja sinnlos, diese gelder überhaupt zu beantragen...oder bekommt man noch irgendeine erhöhung wenn das kind dann da ist? ich habe noch etwas gelesen von mehrbedarf für alleinerziehende... dann wollte ich noch wissen, ob mir elternzeit zusteht? danke für eure antworten :)

...zur Frage

Ausbildung abgebrochen, Familienkasse nicht Bescheid gegeben?

Hallo

Grosses Problem!

Ich hab Ende März meine Ausbildung abbrechen müssen , arbeite auf 450 € und bekomme weiterhin halt Kindergeld weil ich nicht wusste das abzumelden. Am 1. 10 beginnt meine neue Ausbildung

Muss ich das zurückzahlen und wenn ja alles auf einmal oder kann man mit denen sich irgendwie zusammen schliessen ?

Bin nicht arbeitslos gemeldet.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?