Nicht-apothekenpflichtige Produkte?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nicht-apothekenpflichtige Produkte.

Das sind alle Produkte, die es auch in der Apotheke gibt, die aber nicht zwingend dort verkauft werden müssen. Z. B. Zahnpasta, Zahnbürsten, Tempotaschentücher, Hustenbonbon und ähnliches.

Alles was Du nebenan in der Drogerie auch kaufen kannst. Was wie der Name schon sagt nicht apothekenpflichtig ist. Damit will der Apotheker den Anreiz schaffen das seine n. apothekenpfl. Waren mehr gekauft werden.

Make Up, Gesundheitsprodukte wie z.B. Brausetabletten etc. Eigentlich fast alles, bis auf Medikamente. Wobei es da auch viele Ausnahmen gibt.

Was möchtest Du wissen?