NFP Verhütung - Auswertung der Temperaturkurve?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest immer nur mit dem ersten gemessenen Wert "arbeiten". Erneutes, späteres Messen kann trotzdem gestört sein, auch wenn es den Regeln nach nach mindestens einer Stunde Schlaf geschieht.

Es verunsichert nur und kann im Zweifel die Sicherheit einbüßen, falls du plötzlich anfängst, dir was zurecht zu schustern.

Warte einfach ab, vielleicht hattest du einfach noch keinen Eisprung? Der Schleim kann ja auch einfach zufällig "umgeschwungen" sein, vielleicht ist der Leitfollikel doch nicht gesprungen und die aktuelle Gruppe Follikel zugrunde gegangen. Und es muss jetzt erst mal eine neue Gruppe Follikel heranreifen. Manchmal kommt sowas schon vor, was man dann anhand mehrerer Schleimhöhepunkte beobachten kann.

Vielleicht steigt die Temperatur diesmal aber auch einfach erst etwas verzögert an und morgen misst du deine ehM.

Abwarten und Tee trinken. ;-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?