NFC // wird Strom "übertragen"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du empfindest richtig. 3 ist "richtiger", aber die Formulierung wirklich unglücklich.

Zudem ist fast jeder technische Datentransfer auch mit einem Energietransfer verbunden. (Daten allein ist ja nur eine logische Bezeichnung, keine physische. Es braucht immer einen Datenträger oder ein Medium oder ein Datenvehikel.)

  • Auch richtig ist, dass mit NFC nicht nur Daten übertragen werden, weil es ja ein passives System ist (das abgefragte Element hat keine eigene Energiequelle).
  • Es wird aber nicht "Strom" übertragen, sondern magnetische und elektrische Energie. Diese Energie löst erst die Antwort aus, die dann wiederum als Daten-"Energie" zurück zum Anfrager geht.

Kleine Info, hab das dem Lehrer so geschildert. Er hat die Aufgabe gestrichen und jetzt haben drei Leute die Note 1 statt einer 2, hah. Er hatte mich aber gefragt, was die Definition von "Strom" ist, und was denn der Unterschied wäre zwischen Elektrischer Energie und Strom. Das konnte ich auch so nicht beantworten, könntest du das nochmal etwas genauer erklären?

1
@Esxalon
  • "Strom" ist einfach die volksmundliche Bezeichnung für elektrische Energie. Für Laien und in der Umgangssprache ist diese Vereinfachung erlaubt. Aber sicher nicht in Fachkreisen oder im Physikunterricht.
  • Von Strom spricht man dann, wenn man fliessende Elektronen meint. Quelle und Verbraucher oder Sender und Empfänger sind dabei galvanisch verbunden, also im gleichen Stromkreis drin.
  • Aber die Übertragung elektrischer Energie zwischen zwei Systemn kann auch stattfinden, wenn keine galvanische Verbindung besteht. Dies passiert eben meist über elektrische oder magnetische Feldenergie. z.B. bei einem Transformator, über einen Kondensator, oder eben bei NFC.
  • Und es gibt sogar Fälle, wo Strom fliessen kann, ohne dass dabei Energie umgesetzt wird, z.B. in einer supraleitenden Spule, wie sie bei Elektromagneten in NMR / MRI benutzt werden.
1

Ich seh das genau so wie du. Aber das „nur“ in der zweiten Antwort ist ebenso oder mehr falsch.

Hätte er Energie geschrieben, oder meinetwegen elektrische Energie dann wäre es richtig. Wäre für mich ein Fall für dEn Anwalt, wenn die Note davon abhängt.

Danke, das "nur" in der zweiten Antwort hat mich ebenfalls total irritiert. Total merkwürdige Formulierungen.

Wenn ich fragen darf, was kann denn sonst noch übertragen werden, außer Daten?

0

Strom kann man nicht durch die Luft übertragen. Nötigerweise wird jedoch durch Induktion Strom im NFC Tag erzeugt. Es wird aber kein Strom „übertragen“.

Darauf wollte ich hinaus, so hab ich das nämlich auch verstanden. So kann ich dem Lehrer wenigstens Argumente liefern, wenn er sagt, dass die (3) richtig ist.

Ich finde die (2) "Es können nur Daten übertragen werden" auch eine fragwürdige Formulierung, aber naja..

Danke!

0

NFC sind nur daten auf kurzer distanz...was du mit induktives aufladen meinst heißt Qi..

RFID kann induktionsspannung erzeugen wie auch datenaustausch..

Woher ich das weiß:Beruf – Beruflich seit 20 Jahren

Was möchtest Du wissen?