Neymar:ist das noch Fußball oder nur noch Geschäft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eine "Win-Win" Situation, die Privaten Sender können mit extra Angeboten, siehe Sky etc, ordentlich cash machen. Die Vereine, Fifa DFB und co, machen dadurch natürlich auch viel Geld. 

Wäre dumm wenn einer aus dieser Reihe tanzen würde ^^

Es geht ums Geld, um nichts anderes. Profifußall ist ein Industriezweig und die Spieler sind Söldner. Sie singen immer die Nationalhymne, bzw schwenken die Vereinsflagge, des jeweiligen Arbeitgebers. Aber so ist Profisport eben.

Fußball ist Geschäft.
Interessiert mich nicht mehr!

Beim Fußball geht es seit Jahren nur noch ums Geld.

fußball ist nur noch kapitalismus, dahinter steckt kein sport mehr. verbrecher, betrüger und widerliche arschlöcher, mehr sind das nicht.

Was möchtest Du wissen?