Next-Gen Fight!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Grunde genommen ist es ganz gleich, ob du nun eine Xbox One oder PS4 kaufst.
Es kommt darauf an, welche Spiele du spielen möchtest (da es viele Exklusivtitel gibt).

Falls du online spielen möchtest, solltest dich noch einmal erkundigen, wie das nun genau bei de jeweiligen Konsole abläuft (kann sein, dass sich wieder etwas geändert hat).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin der meinung xbox one ... wegen der kamera gehen zwar 10% der leistungs fehigkeit verlortgen aber dafür kann man sie leichter bediehnen und sie ist benutzerfreundlicher...wenn du abre viel wert auf grafik legst solltest du die die ps4 holen da diese halt diese 10% besser ist als die xbox one

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OnOff
30.06.2014, 14:18

Die 10 % will Microsoft freigeben (bin auch für XBOX One)

0
Kommentar von JOLOW14
30.06.2014, 16:04

&' merkt man den Grafik-Unterschied sehr ?

0

Ps4 Ich hatte schon zuvor eine Konsole von Sony und bin damit sehr zufrieden. Zudem sprechen einige Rezessionen sowie Tests für den Kauf der PS4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PS4, deutlich mehr Spiele, und hat soagr mehr Power (schnellerer RAM). Aussserdem kostet sie 100€ weniger als die Xbox. Die Xbox one MUSS mit der Kinect angeschlossen sein und darf laut den AGBs 24 Std dein Raum beobachten. FINGER WEG VON XBOX!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Armin2208
30.06.2014, 14:18

Falsche fakten, bitte informiere dich vorher.

achja bald wird die Xbox im Standalone erscheinen ohne Kinect somit so viel wie die PS4 kosten, es wird 10% kinect leistung an die Konsole freigegeben und DirectX 12 wird viel optimieren.

Der Arbeitsspeicher ist irgendwie ja das einzigste problem.

0
Kommentar von Armin2208
30.06.2014, 14:18

Falsche fakten, bitte informiere dich vorher.

achja bald wird die Xbox im Standalone erscheinen ohne Kinect somit so viel wie die PS4 kosten, es wird 10% kinect leistung an die Konsole freigegeben und DirectX 12 wird viel optimieren.

Der Arbeitsspeicher ist irgendwie ja das einzigste problem.

0
Kommentar von OnOff
30.06.2014, 14:20

Xbox One hat mehr Spiele schau dir doch mal alle Exclusiv Titel an. Es gibt für beide Konsolen Konsolen übergreifende titel.

0
Kommentar von Nyaruko
30.06.2014, 14:20

Xbox One ab 9. Juni 2014 ohne Kinect für 399,99 Euro erhältlich.

0

Davon gibt es schon so viele Fragen, lese sie dir durch und dann hast du schon 5000000000000000000000000 Gründe gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PS4- 3 Spiele +PS4 + Controller für 480€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?