Nexans Kabelquerschnitt 3x150mm2 bzw. 1x150mm2

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solcherlei Querschnittsbezeichnungen beziehen sich auf die Kabelquerschnitte. 3x150/50 bedeutet die drei Phasenkabel haben jeweils 150 Quadrat, der Schutz- bzw PEN-Leiter jedoch nur 50 Quadrat.

Es dürfte doch auch logisch sein, dass je nach Verwendung des Kabels bzw Verwendung in einer bestimmter Strom-Netz-Form der Rück- oder Bezugsleiter entweder gleichen Querschnitt aufweisen muss, oder falls der Gleichzeitigkeitsfaktor es zulässt, einen geringeren Querschnitt aufweisen kann.

Verteilen sich die Lastströme gleichmäßig auf die Phasen, entsteht kein Rückstrom oder nur ein geringer Rückstrom. Folglich kann der PEN-Leiter kleiner dimensioniert sein.

Mehr müsste dazu nicht erklärt werden, denn wer sich mit solcherlei Fragen beschäftigt sollte gewisse Grundlagen der E-Technik haben.

Die zweite Querschnittsangabe bezieht sich auf den Kabelschirm (50mm2 bei dem Einleiterkabel, 150mm2 bei dem Dreileiterkabel). Die Hauptleiter haben bei beiden Kabeln gleiche Querschnitte, daher auch gleiche Leiterwiderstände.

Diese Kabel werden dort eingesetzt wo kein N gebraucht wird und der Schirm (50) ist der PE. Zum Beispiel bei Motoren.

Was möchtest Du wissen?