New York o. Kalifornien?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

New York ist ein Bundesstaat, wie auch California...

New York City oder NYC ist eine Stadt und auch in California gibt es viele Städe, die bekanntesten dürften Los Angeles und San Francisco sein...

New York ist East Coast - Atlantic / California ist West Coast - Pacific

Eigentlich ein sehr großer Unterschied - ich persönlich bevorzuge natürlich California. Ich fühle mich an der West Coast einfach wohler. Mir gefallen die Leute hier besser, das Leben ist irgend wie "lockerer" als an der East Coast - sicher sind da auch noch viele Erinnerungen an alte Zeiten aus den 70ern übrig, als hier alles "flower power" war.

Aber... es hat alles Vor- und auch Nachteile. Die USA sind nicht das Land in dem Milch und Honig fließen - gerade im Moment nicht. Uns geht es gut, hier in unserem well educated hightech village. Aber an anderen Stellen sieht es bei weitem nicht so gut aus. Trotzdem würde ich nie wieder nach Deutschland zurück gehen - denn hier zählt Leistung, sie wird anerkannt. Und wer will, der kann immer noch sehr viel erreichen. Besser als in deutschland.

Nur, vor einer Übersiedlung stehen hohe Hürden. Darüber solltest Du Dich auch mal informieren.

Viele nützliche Sachen zu Land, Leuten, Schulen, Jobs und allem, was damit zusammenhängt, findest Du z.B. bei www.magazinusa.com oder auch auf den Seiten der US-Botschaft (Google)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ich finde es toll das du vorhast auszuwandern :D Also ich kann dir zwar keine genauen Vor oder nachteile sagen aber ich würde nach California auswandern die haben meiner Meinung nach die schöneren Strände und ist ein bisschen ruhiger :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine wirklichen ... vor- und nachteile, aber.. californien, gelb, palmen, party, kurze nächte, lange sonnentage , strände

ny, grau, arbeit, party, nachlteben endlos, kurze tage, wolkenkratzer

beides heisst stress und viel arbeit und erfordert viel geld..

dann würd ich lieber nach australien oder neuseeland ;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsEleganz
07.07.2011, 23:15

ok, danke dir. :)

0
Kommentar von kritiker111
07.07.2011, 23:25

Naja, das ist etwas "grob" und stimmt auch nicht ganz.

Zur Zeit ist es z.B. in NYC wärmer als bei uns.... Und es wird im Sommer sogar meist richtig heiß. Nur sind die Winter bei uns normalerweise weit aus milder. Es kommt in California auch immer darauf an, wo Du bist - das zieht sich nämlich ein "ganzes Stück" an der Pacific Coast entlang. Und bei uns findest Du Eichenwälder und vieles mehr - die Palmen sind eher weiter südlich die überwiegende "Bepflanzung".

Strände hast Du auch in New York zur Genüge "vor der Haustüre", sogar richtig schöne.

Party und Nachtleben kannst Du auch in beiden "Ecken" machen.....

0

californien ist super traumhaft new york ist cool aber miete sehr teuer wetter im winter eisig und wenn du grossstadt feeling brauchst san francisco da ist es auch menschlich besser zu leben ny ist anonymes leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalifornien ist ein Staat aber Klasse. New York ist auch Klasse, nur die 5.000 km die zwischen beiden liegen sind nicht so klasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsEleganz
07.07.2011, 23:07

Weißt du, wo es vorteilhafter ist zu Leben? Ich meine, in New York sind die Lebensumstände schon schwer, wenn man nicht genug Geld besitzt.

0

Also ich würde dir einerseits : New York empfelen , da es eig ne coole City ist , aber teilweise sehr dreckig und du hast viel hecktig.

In Kalifornien ist es sehr viel schöner , aber soweit ich weiß ein Erdbebengebiet. Aber es bleibt deine Entscheidung! Hoffe hab geholfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?