New York Capital inc., wer hat Erfahrungen mit dieser Firma ,finanzieller Art. Danke.?

4 Antworten

Das andere mit dem Firmenladen usw. habe ich schon per Internet gefunden. Leider stehen auch noch andere Dinge drin,die zu diesem Gesamtbild passen.

Um was genau geht es? :o)

Es geht um einen Kredit, der mit 480 Euro als Gebühren im Voraus bezahlt werden muss.

Die Masche läuft so:

Das "Unternehmen" verspricht dir einen schnellen, unkomplizierten Kredit und schickt dir Unterlagen und jene Rechnung. Mit den 480 Euro zahlst du aber nur für einen Kreditvermittlungsauftrag und hast damit noch lange kein Geld.

Du hast den Namen "New York Capital inc.", aber sonst keine Adressen etc.?

Hier kannst du dir billig eine Briefkastenfirma mit diesem Namen kaufen:

http://www.firmenladen.com/14/ny_capital.html

Also in Kurzform: Finger weg, nichts unterschreiben!

1

Erfahrungen bei der Firma "Capital Future"

Hallo. Ich bin am Samstag bei Capital Future zu einem Info-Seminar für einen Job eingeladen. Hat jemand mit dieser Firma schon Erfahrungen gemacht? Ist das ein seriöser Arbeitgeber? Danke

...zur Frage

Wer sind die besten Spieler bei den New York Giants?

Wer sind die besten Spieler bei den New York Giants ?

...zur Frage

Cavis private capital ltd. Erfahrungen?

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit der Firma Cavis private capital ltd. zwecks einer Kreditvermittlung gemacht?

...zur Frage

Wieso jammern alle Studenten über zu wenig Geld?

Hallo,

ich bin Studentin und das Leben ist finanziell prima zu bewältigen. Das hätte ich früher nie gedacht.

Man kann natürlich antworten, dass nicht alle Studenten Bafög bekommen. Das stimmt, in meinem Fall rede ich aber von denen, die Bafög erhalten.

Es handelt sich um viele Bekannte die täglich jammern, dass sie kein Geld haben. Dazu teils sogar noch von der Familie unterstützt werden.

Ich wohne seit mehreren Jahren ganz allein in der Innenstadt (große Studentenstadt) und habe eine hübsche 45m^2 Wohnung in Uninähe. Kaufe ausschließlich frische Lebensmittel, auch oft vom Markt. Alle 8 Wochen gebe ich rund 150€ für Friseur und Kosmetikerin aus.
Ich habe sogar ein eigenes Pferd.
Finanziell geht es sehr gut und ich spare derzeit auf eine Woche Sommerurlaub.

Als "Einkommen" habe ich Bafög, Kindergeld, Waisenrente und ich jobbe sonntags morgens beim Bäcker, das sind nochmal 200-250€ im Monat.

Ich weiß, dass meine Bekannten alle in einem ähnlichen Bereich liegen vom Geld her. Viele liegen sogar darüber, da sie noch Geld von der Familie bekommen.

Trotzdem kommt niemand zum Sparen, keiner wohnt allein (angeblich zu teuer) und dazu ein Pferd zu finanzieren würde auch keiner schaffen.

Aber warum? Wenn ich frage, ist die Antwort: Das Leben ist eben teuer.
Genauer will ich da auch nicht in den Finanzen anderer Leute rumwühlen. Trotzdem interessiert es mich eben.

Ich gehe nicht feiern, gebe also kein Geld für Alkohol und Partys aus. Aber das wären ja wohl kaum mehr als 100€ und sogar dann könnte man noch zusätzlich sparen, das kann es doch nicht sein..
Und mehr Geld für Essen? Bei frischen Lebensmitteln zahle ich für mich 20-25€ in der Woche. Aber wenn man auch Fertiggerichte kauft, ist es doch eher günstiger?

Bitte klärt mich auf, liebe Mitstudenten. Ich komme da einfach nicht hinter.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit der Firma econico Inc. bzw. econico Deutschland GmbH?

...zur Frage

Günstig nach New York, Erfahrungen?

Hallo 😊 meine Freundinnen und ich würden gerne im Sommer nach New York, da wir Auszubildende sind sollte es aber nicht so teuer werden, hat jemand Erfahrungen wie und wo man günstig in New York landen kann ? Was sich lohnt, wie viel Tage, in welchem Zeitraum ? Oder gibt es andere abenteuerliche reisen die ihr empfehlen könnt ? Liebe Grüße 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?