New York 10 Tage, wie sollte man sich den Urlaub machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich wohne in New York und habe schon für viele Besucher Pläne gemacht. Je nach Interessen sollte man sie anpassen.

1. Tag Bustour, wenn man früh genug ankommt. Zeitverschiebung!

2. Bustour Downtown Loop und Uptown Loop. Stationen merken, die man näher erkunden möchte, die einem spontan gut gefallen. Am Central Park aussteigen und etwas entspannen.

3. Downtown Tour zu Fuß
Wall Street, One World, Staten Island Ferry
vorbei an der Freiheitsstatue, Battery Park
ev National Museum of The American Indien

4. Tag Spaziergang vom Flatiron Building, Union Square Park, zum Empire State, Chrysler Building, Bryant Parkt, Public Library am Bryant Park, Rockefeller Center. Eventuell auf die Plattform vom Top of the Rock oder Empire State Building fahren.

4. 5th Avenue vom Rockefeller Center bis CentralCentral Park South , Columbus Circle, Upper East Side, Museums Mile - Guggenheim.

6. UN Besuch, Seilbahnfahrt nach Roosevelt Island, Ferry von der 34. Street nach Dumbo über Greenpoint und Williamsburg.
Zu Fuß über die Brooklyn Bridge zum Financial District zurück.

7. Chelsea Market, Highline, West Village, Houston River Park, ev. Whitney Museum

8. Museum MoMA, Tour durch Madison Square Garden oder Besuch einer Veranstaltung dort, Musical Besuch, Oper, Konzert, etc.

9. Central Park Radtour, Shopping, oder Tour nach Connery Island oder Brooklyn

10. Boots tour rund um die Insel Manhattan.

Hier kannst du Touren planen mit Zeitplänen und Wegbeschreibung.

https://lovingnewyork.de

Viel Spaß in NYC

Wie sollte man sich seine Ferien machen lassen.

Das verstehe ich nicht ganz, dass musst du nochmal erläutern.

_________________________________________

Ich war auch noch nie in NYC, werde aber dort im September 7 Tage verbringen.

Mein Mann und ich werden uns den New Yorker Pass zulegen. Da gibt es noch 2 weitere Varianten die günstiger sind, aber dieser Pass umfasst die meisten Attraktionen.

Auf jeden Fall zahlt man einen Preis und kann dann 80 Akttraktionen 'ohne weitere Kosten' besuchen. 

Da muss man sich einen Plan machen, was man alles sehen möchte und für wie viele Tage man diese Karte bucht. 

Wenn dich das interessiert, dann schau mal hier rein:

http://www.newyorkcity.de/unterschied-new-york-citypass-new-york-pass/?gclid=CL3Yr4qx-dMCFcKfGwodfqIBiQ

mardes 18.05.2017, 14:00

Also die Erfahrungen die ich gemacht habe sind das sich so ein Pass nicht lohnt, da man die Attraktionen eig eh nie nutzt. (War bei mir jedenfalls so)

Und wegen des U-Bahn Rickets würde ich es auch nicht machen. Lieber zu fuß gehen, dann entdeckt man viel mehr ;)

0
MajDiiiii 18.05.2017, 14:02
@mardes

Ich lasse mich überraschen. :) 

Habe viele Erfahrungsberichte drüber gelesen, als auch Bekannte von uns die diesen Pass hatten, die es super fanden. 

Kommt auch drauf an, wo man die Unterkunft hat.

Wir wohnen für die 7 Tagen direkt in Midtown Manhatten, also so, dass man vieles zu Fuß besuchen kann.

1

Ganz einfach, man googelt nach Sehenswürdigkeiten, überlegt was man besuchen möchte und stellt sich danach einen Plan auf.

BesmirStar 18.05.2017, 13:53

Danke und du warst du schon

0

man versucht in den 10 tagen so viel wie möglich von dieser stadt zu sehen.  und nein, mich zieht da nichts hin!

BesmirStar 18.05.2017, 13:58

Danke Hexe 

0

Ich würde mal tripadvisor empfehlen und da die Orte raussuchen, die du gerne anschauen möchtest.

In New York gibt es vieles zu empfehlen:

Dampferfahrt zur Freiheitsstatue

Empire State Building hochgehen

Central Park besuchen

American Museum of Natural History besuchen

5th Avenue shoppen

Time Square besichtigen

Wallstreet besuchen

Stadtbus durch die Stadt und in diversen Viertel einen halben Tag verbringen (China Town, Little Italy)

etc.

Jeden Tag etwas schönes machen, damit du den Urlaub nie vergessen wirst.

Puh schwere sache :D

Also was ich dir empfehlen würde fahr so wenig U-Bahn wie möglich, zu fuß kann man die Stadt viel besser kennen lernen ;)

Also 3 Tage kannst du dir ruhig für Manhatten vornehmen.

1 Tag lower manhatten und das east village

2 Tag Midtown

3 Tag Upper manhatten

Dann kannst du dir einen Tag für Booklyn nehmen ist auch richtig schön (am abend auf jeden fall in den brooklyn bridge park gehen. Geilster ausblick ever)

Einen Tag würde ich nehmen um an den Stand zu fahren und zu relaxen ;)

Einen Tag shoppen gehen ;)

Puh und dann weiß ich auch nicht mehr :D

Schau vielleicht mal nach nem Baseball/Football/Basektball spiel oder so ;)

Hoffe ich konnte dir helfen

Gruß mardes

BesmirStar 18.05.2017, 13:59

Danke ja konntest 

0

Was möchtest Du wissen?