New 3ds xl, spiele beim ausschalten rausnehmen oder drinne lassen ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also: Du kannst die Spiele eigentlich ohne Bedenken im Gerät lassen. Wenn du willst, kannst du diese auch entfernen, was aber nicht nötig ist.

Wenn dir das Gerät so heilig ist, würde ich dir empfehlen eine kleine Tasche für ihn zu kaufen, wann du mit ihm mal unterwegs bist.

Zum Thema Pflege: Du solltest den oberen Bildschirm möglichst dreckfrei halten, aber wenn er mal dreckig ist, auf KEINEN FALL mit einem Brillenputztuch säubern! Benutze dafür am besten eines der Tücher, die bei jeder Brille dabei sind. Zudem am besten nicht auf den oberen Bildschirm tatschen, da der Bildschirm relativ empfindlich ist.

Ladekabel nicht mit Gewalt rein- und rausziehen. Lieber vorsichtig und entspannt.

Nach dem Hände waschen immer trockene Hände haben, aber das erklärt sich von selber ;)

Einen sicheren Ort für die Aufbewahrung ist auch wichtig. Also nicht in der Nähe von Wasser oder oben an der Kante an einem Schrank, denn ihm gefällt es nicht, wenn er auf den Boden fällt.

Hey und Danke für die ausführlichen Tipps :)

Bis auf das mit dem oberen Screen, hab ich alles bedacht ;)

Bin am überlegen, mir für die beiden Screens jeweils eine Schutzfolie zu holen....
Hab mich dahingehend im Netz versucht schlau zu machen, bin aber auf sehr verschiedene Meinungen gestoßen.

Ich tendiere dazu keines für meine 3ds zu holen, was meint ihr?

Danke euch wieder mal im Voraus :)

0
@Itaku

Also ich persönlich habe auch keine Schutzfolie auf dem 3DS und es wird auch so bleiben. Klar, es schützt ihn noch etwas besser, aber die Folie ist eigentlich nur auf dem unterem Screen notwendig, da du da eben mit dem Stift drauf "rumkratzt".

0

Was möchtest Du wissen?