"Never surrend" in Sindarin/ Quenya?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt verschiedene mögliche Antworten, die alle in etwa gleich gut passen. Am nächsten zu deinem Satz wäre: "avá lava" (don't yield!) Genauso gut könnte man auch sagen: "á hara tulca" (hold strong!) Etwas gespielt, und somit nur mit ein wenig Phantasie (sowohl bei der Interpretation als auch bei der Übersetzung) könnte man: "úturúna ambartanen" (don't (be) mastered by fate!) Das gleiche, leicht anders übersetzt: "avá ëa turun' ambartanen) (don't 'exist' mastered by fate')

Dies waren alle möglichen Quenya-Übersetzungen. Was das Sindarin angeht, so muss ich dich bis auf weiteres ohne Antwort belassen.

Li heren elendil Eldanar Elesil

Was möchtest Du wissen?