Neuzulassung. Darf ich im Auftrag unterschreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

bei uns braucht man eine vollmacht. im internet bei deiner zulassungsstelle gibts vielleicht sogar ein formular dafür.

Fredde324 11.07.2012, 13:29

Mh. Könnte ich dann nicht theoretisch einfach schonmal alles fertig machen und die zulassung dann mitnehmen und direkt von ihm unterschreiben lassen? Ob ich jetzt zum amt gurke wegen der vollmacht und mir da ne unterschrift hole oder ob ich das direkt mit der Zulassung mache spielt dann doch keine rolle oder?

0
neron17 11.07.2012, 13:33
@Fredde324

Du glaubst doch nicht, dass die dir da einfach irgendwas aushändigen, wo dann wer will seine Unterschrift druntersetzen kann? Kannste vergessen :)

0
Fredde324 11.07.2012, 13:41
@neron17

Hä da versteh ich den unterschied nicht. Die vollmacht könnte laut deiner theorie doch auch wer will unterschreiben. Die vergleichen die unterschrift immer mitm Originalperso den müsste ich ja so oder so mitbringen. Also sehe nicht den unterschied warum die das bei ner vollmacht vergleichen können und bei dem originalschriftstück dann nicht. Aber is eh egal hab mir sone vollmacht jetzt ausgedruckt.

0

Du musst eine vollmacht aufsetzen und diese von ihm unterschreiben lassen. Zudem musst DU ein Formualr ausfüllen, dass die Steuer augebucht wird.

Erkundige Dich telefonisch beim Strassenverkehrsamt.

Fredde324 11.07.2012, 13:30

Die haben heute ab 14 uhr geöffnet und wollte dann ganz gerne einer der ersten da sein damit ich nicht so lange warten muss. Daher wollte ich das ganz gerne vorher abklären :)

0
Fredde324 11.07.2012, 13:30

Die haben heute ab 14 uhr geöffnet und wollte dann ganz gerne einer der ersten da sein damit ich nicht so lange warten muss. Daher wollte ich das ganz gerne vorher abklären :)

0

du brauchst die vollmacht

auf dem straßenverkehrsamt sind die sehr eng

vollmacht, perso, ruf die am besten an, was die alles genau brauchen

sonst wartest du bei uns 2-4 stunden und sie schicken dich nach 20 sekunden nach hause

Fredde324 11.07.2012, 13:31

Ja deshalb wollte ich das ja vorher abklären. Die haben gleich ab 14 uhr wieder auf. Und wollte ganz gerne einer der ersten dann sein, dass ich nicht ganz solange warten muss.

0

wenn du seinen perso hats, darfst du das. jede autofirma kann ja den wagen auch zulassen, wenn sie die meldepapiere hat, auf die meldestelle muß man nicht selbst gehen. vorraussetztung, du bist volljährig

PatrickLassan 11.07.2012, 13:31

jede autofirma kann ja den wagen auch zulassen,

Stimmt, allerdings alssen die sich auch eine Vollmacht unterschreiben.

0
Fredde324 11.07.2012, 13:32

Alle anderen sagen irgendwie was anderes. Kannst du mir sagen woher du das weisst?

0
Litizicke 11.07.2012, 14:04
@Fredde324

vielleicht ist das neu, habe mein auto vor 3 jahren durch meine schwägerin anmelden lassen und die brauchte keine vollmacht. wenn aber solche vollmachten im intrnet existieren, dann ist das wohl eine neuerung

0

vollmacht + ausweis + ggf. meldebescheinigung...

Was möchtest Du wissen?