Neuwagenkauf - Wann zahlt man die erste Rate?

5 Antworten

Die Autofinanzierung und Rückzahlung erfolgt erst nach Zulassung Deines Autos. Vorher nicht. Also während der Wartezeit musst Du nichts bezahlen, auch wenn Du beim Kauf schon den Finanzierungsvertrag unterschrieben hast.

Nur mal so für mein Verständniss...... ich bazahle dann ja den kredit bei der Bank ab. Aber wollen die denn nicht den Fahrzeugbrief haben??? Der kommt doch dann auch erst in 4 Monaten. Meckernt die Bank dann nicht?

Sorry, aber du hast das noch nicht verstanden. Lass lieber den Autokauf.

1

Meist im nächsten monat aber das kann man auch individuell beim kauf regeln

Du hast die Frage nicht wirklich verstanden.

0

Wie lange Dauert Entscheidung über Kreditgenehmigung bei Autokauf?

Wenn ich mich dazu entschließe einen Neuwagen zu kaufen und den über die Bank des Autohauses finanzieren möchte, wie lange dauert es bis man weiß, ob die Bank den Kredit genehmigt?

Danke schon mal für die Antworten!

...zur Frage

Kann ich mir ein Auto finanzieren mit einem Schufa Eintrag ( Dacia )?

Hallo ein Bekannter von mir will sich einen Dacia kaufen beziehungsweise finanzieren hat aber einen Schufa Eintrag von seiner Hausbank würde er nur 6000 Euro bekommen weil er nach Angaben der bank noch nie weiter einen Kredit bei ihnen hatte und weil er keine Rücklagen hat würde er diesen Kredit ohne Probleme zurückzahlen würde er beim nächsten Mal mehr bekommen Also würde er bei der hauseigenen Bank des Autohauses ( ranault Dacia Händler ) ein Auto finanziert bekommen

...zur Frage

Kredit aufnehmen für Autokauf

Hallo zusammen,

ich bin etwas verwirrt. Ich möchte mir einen Wagen für Summe X kaufen. Ich möchte gerne einen Kredit für das Auto aufnehmen.

Wie muss ich nun genau vorgehen? Gehe ich ins Autohaus und nehme ANSCHLIESSEND den Kredit z.B. bei meiner Hausbank auf? Oder muss ich den Kredit vorher aufnehmen und mir anhand der Summe ein Auto suchen? - Ich möchte nämlich ungerne einen Kredit über das Autohaus aufnehmen.

Stellen bzw. reservieren Autohäuser das ausgesuchte Auto solange bis ich den Kredit von meiner Hausbank erhalte?

Danke für die Hilfe :)

...zur Frage

Was ist besser, ein spezieller Autokredit oder ein normaler Ratenkredit?

Hallo, ich habe mal eine Frage über Kredite, vielleicht kann mir jemand helfen. Und zwar möchte ich einen Kredit aufnehmen weil ich umziehe und um mir neue Möbel anzuschaffen und die Umzugskosten zu bezahlen. Mit meiner Hausbank habe ich schon gesprochen und den Kredit würde ich dort bekommen weil ich ein festes Einkommen habe. Bei der Bank kann ich einen Dispositionskredit oder einen Ratenkredit mit fester Laufzeit bekommen, der Dispo-Kredit hätte aber vergleichsweise viel höhere Zinsen. Nun gab mir ein Bekannter den Tipp, dass ein spezieller Autokredit von den Zinsen her günstiger wäre als ein normaler Ratenkredit. Da ich sowieso bald ein neues Auto brauche kam mir der Gedanke mir jetzt schon das neue Auto zu kaufen und zu finanzieren. Somit könnte ich mein altes Auto verkaufen und von dem Geld den Umzug und meine neue Einrichtung bezahlen. Ich habe auch schon mal recherchiert und mit einem Online Kreditrechner http://www.kreditrechner.net unterschiedliche Kreditvarianten berechnet, bei einem Autokredit wären die Zinsen tatsächlich etwas günstiger als bei einem Ratenkredit, bei der monatlichen Rate macht das allerdings nur einige Euro aus, je nach Laufzeit, aber insgesamt wäre es schon deutlich günstiger. Inzwischen habe ich bereits mehrmals gerechnet aber ich weiß immer noch nicht was ich machen soll und für welchen Kredit ich mich entscheiden soll, ich bin da auch ein wenig skeptisch, ob die Kreditangebote aus dem Internet überhaupt seriös sind und ich verstehe nicht warum ein spezieller Autokredit günstiger sein soll als ein normaler Ratenkredit. Weiß jemand, warum Autokredite günstiger sind und kann ich so einen Kredit nur aufnehmen, wenn ich mir ein neues Auto kaufe oder kann ich den auch für mein jetziges Auto bekommen? Wie würdet ihr euch entscheiden, Ratenkredit oder Autokredit, und dann lieber bei der Hausbank oder günstig über Internet, hat damit jemand Erfahrung?

...zur Frage

Neuwagen nach 1 Jahr verkaufen?

Hallo, ich liebäugle derzeit mit einem Autoverkauf. Jedoch bin ich mir unschlüssig wie dies abläuft und würde gerne meine Fragen beantwortet bekommen (Text ist bissle lang).

Ich bin Azubi und habe ein Hyundai i10 als Tageszulassung über eine Bank finanziert. Bürge ist meine Großmutter, ich selber bin Kreditnehmer. Der Hyundai i10 (67PS) ist ein Sondermodell (Yes Gold) und voll ausgestattet (Lenkradheizung, Freisprechanlage, Sitzheizung, Tempomat etc.) . Kreditsumme ist 12600€, Listenpreis etwas höher (circa 13200). Der Hyundai i10 ist ein zuverlässiges Auto, dennoch fand ich Honda am besten. Leider gab es vor einem Jahr keine passenden Aktionen/Angebote von Honda weshalb ich mir ein Hyundai holte. Jetzt aber hat Honda diese Halbe/Halbe Aktion, wonach ich 3 Jahre lang nicht zahlen muss und danach das Auto abgeben kann ohne weitere Kosten (solange ich nichts kaputt mache) bzw. abbezahlen oder weiterfinanzieren kann. Hinzu kommt das einige Händler zusätzlich noch Rabatte geben. Meine Idee ist nun, den Hyundai in Inzahlung zu geben ( mit 16 000KM, 13 Monate alt), der müsste noch minimum 8000-9000€ wert sein und dadurch den Honda Civic zu fahren.

Meine Frage also: Kann ich den Kredit weiter abbezahlen(derzeit monatlich 145€), da es ja der Bank eigentlich egal ist, was für ein Auto ich fahre solange die das Geld bekommen. Oder muss ich dass der Bank mitteilen und könnten die mir ggf. ein Strich durch die Rechnung machen? Und müsste meine Oma eventuell erneut eine Bürgschaftserklärung abgeben?

Es wäre sehr nett wenn ihr mir antwortet, bin gerade wirklich am grübeln...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?