Neuwagenduft

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der "Neuwagenduft" kommt meist von Ausdünstungen aus den Kunststoff-Teilen des Innenraums. Und der ist eher unangenehm, manche Leute bekommen sogar Kopfschmerzen davon. Ich vermute, dass Du vor allem unangenehme Gerüche loswerden möchtest - das geht am gründlichsten mit einer Tiefenreinigung der kompletten Sitzpolsterung, Bodenteppiche und Stoffseitenteile. Ist eigentlich ein Fall für Profi-Reiniger, die haben da einige Wundermittelchen und spezielle teure Geräte. Dauert 1 Tag, kostet ca. 100 Euro. Ledergeruch lässt sich (kurzzeitig) wieder herstellen mit speziellen Lotionen. Ein Trick für längerfristigen neuen Ledergeruch, vor allem für Kombi- oder SUV-Fahrer: legt Euch ein großes Stück Leder (kann ein Rest sein, Farbe logischerweise egal) einfach in den Kofferraum...

Ich riech auch gern den Duft vom neuem Auto. Fahre oft am Sonntag in verschiedene Autohäuser um Probe zu sitzen. Allein schon wegem dem Duft da drin. Das ist gut so ne Nase voll. Hör nicht auf ToxicAngel21. Aber den Duft kann man kaum irgendwie nachmischen oder so. Leider!!!!!!!!!!!!!!!!!! Hätt ich auch gern.

ja ich rieche das auch sooo gerne. Mal im Reformhaus nach Neuwagenduftöl fragen ;-)

0

Was soll dieses geschwafel vom "Neuwagenduft" immer? Das riecht ungesund und sicherlich nicht schön. Verbrenne doch Plastik im Auto, kommt aufs selbe raus.

haha, stört dich der duft von NEU ? Mmmmm, alles was nach NEU riecht, ist toll !!! PEACE :-)

0

Weiss nicht aber du kannst ja ein Duftbäumchen kaufen und an den Rückspiegel hängen.Gibts in versch. duftnoten :-)

Was möchtest Du wissen?