Neuwagen nach Ausbildung (10.000 € bereits vorhanden): Ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du bekommst für die 10.000,- Euro einen sehr guten gebrauchten Honda Civic.

Die 8.000,- Euro nimmst du dann für die Wohnung (Einrichtung und Mietkaution).

So einfach kann das Leben sein.

Ein Sparbuch wie du es beschreibst kenne ich gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jochenprivat
09.06.2014, 14:01

Danke für den Stern und viel Spass mit dem Civic.

0

Eigentlich sagte mir mein Vater ja, ich soll davon die Möbel für die Wohnung + einen kleinen Gebrauchten kaufen, aber gut, er weiß ja nichts von meinem eigenen angesparten. Für mich ist das Sparbuch Autogeld, aber wie gesagt, erstmal muss ja auch das richtige Gehalt her, um den Wagen unterhalten zu können. 1500 Netto solltens schon sein, ansonsten wird´s schwer.

Kredit hab ich dann ja kaum was abzuzahlen, außer höchstens 5.000. Aber dafür hänge ich mich auch schon sehr rein in der ausbildung, ich will ja später auch unverzichtbar sein, damit mein Chef auch schön zahlen muss. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richte erstmal die Wohnung ein, dazu braucht es auch eine Kaution (3 MM) und dann kannst du sehen, ob du es immer nich haben willst. Wenn ja, dann kauf dir das Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eig nie sinnvoll einen Neuwagen zu kaufen. Wenn du den Motor anmachst ist er erstmal 5000 Euro wewniger wert (übertrieben gesagt) kauf wenn dann einen Jahreswagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die erste Frage, die ich mir stellen würde, ist, ob du denn ein Auto brauchst. Falls du z.B. in einer Großstadt wohnst oder demnächst dahinziehst, würde ich auf ein Auto verzichten. Am Ende ist man mit einem Fahrrad deutlich stressfreier und billiger dran.

Ich kann nur für mich sprechen. Ich wäre nicht bereit so viel Geld in ein Auto zu investieren und erst Recht nicht bereit für ein Auto einen Kredit aufzunehmen.

Das ist echt ne Menge Geld, mit dem man sicherlich auch andere Träume erfüllen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"das Sparbuch hat nämlich die Sonderfunktion, dass ich mir das 4-fache der Einlage als Darlehen geben lassen kann, und das gerade mal zu 1,25% Zinsen" Achtung..dieses Modell kenne ich NUR von einem Bauchsparvertrag...bist du sicher dass du das Darlehen denn für JEDEN Zweck nutzen darfst?

Aber ansonsten : klar wieso nicht..hau raus das Geld wenn dus hast und dann nicht anderweitig verwendest. Macht ja auch keinen Sinn wenns bei den Zinsen auf dem Sparbuch gammelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kriegt für um die 5.000 € gute Gebrauchte, bei denen man nicht die Krise wegen des ersten Kratzers bekommen muss, die mechanisch aber noch sehr viel Leben vor sich haben.

Überleg Dir gut, ob es schlau ist, mehr als Dein Barvermögen unter die Laterne zu stellen und auf die langsame Reise in die Schrottpresse zu schicken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?