Neuwagen leasen Gebrauchtwagen kaufen Gebrauchtwagen ratenzahlung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warte mal. Du hast kein Geld, ein Auto direkt zu zahlen. 

Aber für den Kaufpreis, plus Gewinn für die Bank, plus Gewinn für den Leasinggeber, plus vorgeschriebene Inspektionen und Vollkasko, plus Wertverlust hast du Geld? Da kann was nicht stimmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du eh kein Geld hast, dann ist Leasing, also die teuerste Art für eine Privatperson ein Auto zu finanzieren, die schlechteste Wahl die Du treffen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leasing bedeutet üblicherweise Neuwagen - das kannst du dir nicht leisten, ganz abgesehen davon, dass es ohnehin für Privatleute witzlos ist und du aller Voraussicht nach gar kein Leasingangebot bekommst. Also Gebrauchtwagen - wie du den bezahlst, ist deine Sache. Ratenzahlung wird von Privatverkäufern nicht angeboten, also müsstest du beim Händler kaufen (und der müsste dir eine Ratenzahlung anbieten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du einen festen Arbeitsvertrag und ist die Probezeit beendet ? Dann besteht die Möglichkeit einen Kredit zu bekommen. Ich vermute aber mal, dass das nicht der Fall ist. Somit hat sich einen Finanzierung oder gar ein Leasing für dich schon erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher einen Gebrauchtwagen kaufen, der gehört dir dann auch wirklich nach ein paar Jahren.. und es ist nicht so tragisch, wenn man ne delle reinkommen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher 18 jährige braucht dringend ein Auto keiner solang er kein Notarzt ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gute Rate24: sehr gute Leasingangebote.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?