Neutralisiert der White toner von Directions den Gelbstich im Haar langzeitig und kann ich wenige Tage danach ein mit spülung verdünntes Flamingo Pink auftrage?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der White Toner ist genau wie die anderen Farben von Directions eine Tönung, ist also nach ein paar Haarwäschen wieder raus.

Könntest theoretisch das Flamingo Pink direkt am selben Tag auch drauf machen, da es semi-permanente Tönungen sind und das Haar überhaupt nicht schädigen.

Wenn du rot bzw rosa Farben benutzen möchtest, brauchst du aber eig den White Toner nicht. Bei solchen Farben fällt der Gelbstich später auch nicht mehr auf. Außer du willst so ein ganz blasses Zuckerwattenrosa haben, das könnte dann leicht orange-rosa werden. Aber ich denke wenn das rosa zu hell und der Gelbstich zu stark ist, hilft auch der White Toner nicht viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?