Neutrales Whey Protein , was ist das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt inzwischen so viele Geschmacksrichtungen, die aber auch richtig scheußlich sein können. 

Könnte mir vorstellen, dass viele das "Basic"-Produkt wollen, um selbst mit eigenen Aromen zu mischen (zb echter Schokolade oder FlavDrops, echten Beeren/Bananen, echter Vanille usw) oder eben zum Backen! Ich mach zB sehr gerne Pancakes

Warum kauft man sich denn teures Molkepulver und zerstört es dann beim Backen? 

0

Da steht's doch ganz deutlich zu lesen

"Im neutralen Geschmack"

Also wird das nach nichts schmecken.

Ja das dachte ich mir ja auch, aber gibt es da noch andere Unterschiede zu ? oder ist es einfach das gleiche nur Geschmacklos ? 

0

wenn die Bezeichnung und der Name der gleiche ist, dann sind die Inhaltsstoffe die gleichen, es ist lediglich geschmacklos. dazu musst du dir aber nur die Inhaltsstoffe der jeweiligen Produkte ansehen.

1

Schlicht und ergreifend fast nacktes Molkepulver. 

Ein bisschen instantisiert und das war's. 

Geschmacksneutral, meiner Meinung nach ist da zu wenig Eiweiß drinnen 

Im Gegenteil... in neutralen Protein Produkten, wie Whey Protein ist in der Regel eine höhere Wertigkeit vorhanden. D.h. mehr Protein im Gegensatz zu Produkten mit Geschmack.

0

ja ich glaube das ist ohne Geschmack, mit den Inhaltsstoffen hat das nix zu tun

Was möchtest Du wissen?