Neuseeland: Wie viele Tage für jede Sehenswürdigkeit einplanen?

3 Antworten

@schnubbeldubbel: Dankeschön für deine Antwort :-) vielleicht werde ich diese Orte dann auch noch besuchen, gibt es etwas aus meiner Liste auf das ich verzichten kann und stattdessen eines von den von dir genannten sehenswürdigkeiten anschauen sollte? Ich fliege Mitte August :-)

Lake Taupo ist ein riesiger, flacher See mit nix drumrum... Zumindest nichts, was ich in Erinnerung behalten hätte.. Wüsste jetzt auch nicht, was in Taupo so los war. ;)

0
@aotearoa01

Zum Beispiel die Huka Falls, zum Beispiel das Thermalkraftwerk von Wairakei, zum Beispiel der schöne Blick über den See zum Tongariro NP

0

Einen Monat bekommt man locker rum ;)... Von den Bay of Islands aus nicht zum Cape Reinga mit den langen Sandstränden zu fahren, wäre echt ein Frevel... :) Von der Coromandel aus kannst Du auch einen Abstecher nach Tauranga machen und von dort nach Rotorua.. Von dort aus, aber das wird mit dem Bus schwierig, bin ich damals durch den Uruwera Nationalpark zum Lake Waikaremoana gefahren, wunderschön!!

Südlich von Wanganui auf dem Weg nach Wellington unbedingt einen Abstecher nach Paraparaumu machen und von dort eine Tour auf die Naturschutzinsel "Kapiti Island" mitmachen. Die ist irre! Dort gibt noch seltene Vögel (Bodenbrüter), die außerhalb von Schutzgebieten auf den Hauptinseln kaum eine Chance haben..

Länger als ein, zwei Tage war ich auch nirgendwo. Es sei denn, man plant mal irgendwo eine Tageswanderung ein oder so..

Also entweder die Nordinsel intensiv erleben oder noch einen Abstecher in den Norden der Südinsel machen mit den Marlborough Sounds, Nelson, dem Abel Tasman Nationalpark und der Golden Bay...

Hach! Ich möchte mit! ;))

Du kannst für alle Stationen auf jeden Fall zwei Tage einplanen, wenn nicht sogar mehr. Ich hatte es auf meiner Radtour besser, da ich mit Zelt immer sehr flexibel planen konnte. Was auf jeden Fall lohnenswert ist: Coromandel und Rotorua.

Was mir in Deiner Liste fehlt: Cape Reinga (Nordspitze), Auckland (superschön gelegene Stadt), Tongariro (das ist phantastisch, Du kannst ausgedehnte Wanderungen im Vulkanmassiv unternehmen), Mt. Egmont.

Die Südinsel ist auch sehr schön, aber ich bin eindeutig Fan der Nordinsel! Wann fliegst Du? Im Moment ist Winter in Neuseeland, da kann's auf der Südinsel ziemlich schattig werden.

Wenn Du mehr wissen möchtest, schau mal hier: www.rennertweb.de

Was möchtest Du wissen?