Neuseeland visum beantragen, was kommt unter "occupation details?"

1 Antwort

Was für ein Visum beantragst du denn? Ich nehme an, du möchtest das Working Holiday Scheme? In diesem Fall müsstest du schon holiday worker angeben. Immerhin berechtigt dich das ja dann zum Work-and-Traveln in Neuseeland. Wenn du dort studieren willst, musst du student wählen :D Auf jeden Fall bedeutet Occupation soviel wie Tätigkeit oder Beschäftigung. Diese Info ist einfach nur wichtig, damit man weiß, was du in Neuseeland ungefähr machen möchtest.

Work and Travel Neuseeland mit Abstecher nach Australien - beste Flugvariante?

Ich plane nach der Matura einen Work and Travel Aufenthalt in Neuseeland. Da ich Österreicher bin und für mein Land nur ein Working Holiday Visum für 6 Monate ausgestellt bekomme, ich jedoch eine längere Reise geplant habe, habe ich mir gedacht, dass ich nach Neuseeland zusätzlich zwischen 1 - 3 Monate in Australien mit einem Touristenvisum herumreisen möchte ( die genaue Dauer hängt jedoch vom Geld ab, das ich nach meinem Neuseelandaufenthalt noch zur Verfügung haben werde). Nun suche ich nach einer günstigen Flugkombination! Ich hab mir gedacht, den Hinflug nach Neuseeland, sowie den Weiterflug nach Australien so früh wie möglich zu buchen. Da ich jedoch das genaue Rückflugdatum erst in Australien wissen werde, habe ich an ein Open Return Ticket von Australien nach Österreich gedacht. Hat jemand von euch Erfahrung mit Open Return Tickets oder kennt eine billigere Variante, mit der ich reisen könnte? Im Internet bin ich nur auf Open Return Tickets gestoßen, die Hin und Rückflug gekoppelt und in dasselbe Land anbieten. Wie schaut es genau mit den Umbuchungen aus un welche zusätzlichen, versteckten Kosten könnten anfallen?

Ich hoffe, ihr könnt mir heflen und bedanke mich im Voraus!

...zur Frage

Work & travel in Neuseeland. Wettertaugliche Kleidung, Erfahrungen?

Moin,

mein Freund und ich starten ab November ein Work and travel Jahr in Neuseeland. Wir sind momentan auf der Suche nach der passenden Kleidung. Aufgrund unseres Wohnortes ist es uns nicht möglich, in verschiedenen Geschäften zu gucken und zu vergleichen. Also sind wir auf Erfahrungen angewiesen!

Habt ihr einen Tipp für Websites oder Marken bei denen wir folgende Artikel erwerben können? Oder wart ihr vielleicht selbst in Neuseeland und könnt uns was Genaues empfehlen?

- Wanderstiefel, die zum Wandern und Klettern auf o. Gletschern geeignet, wasserfest, bequem und nicht so teuer (+120 Euro) sind?

- Regenjacken, die für jedes Wetter geeignet sind, da sie wasserfest, windfest, atmungsaktiv und mit einer dazugehörigen "Fliesjacke" ausgestattet sind, die man bei Bedarf rausnehmen kann für die wärmen Tage?

- Regenhosen, die natürlich wetterfest (Wind u. Regen) sind und bestenfalls über eine "wärmende" Wirkung verfügen, ohne stark zu schwitzen?

- Wanderrucksäcke, die wetterfest sind und über möglichst viel Stauraum verfügen? Außerdem sollten sie schon das ganze Jahr durchhalten, ohne dass eventuell Halterungen o. Riemen reißen.

Natürlich haben wir auch schon auf Backpackerseiten geschaut, da werden aber vor allem Eigenmarken oder Marken bevorzugt, mit denen eine Kooperation besteht.

Vielen Dank also 😊

...zur Frage

neuseeland arbeiten ohne visum, schalfen im auto, autokauf/verkauf?

Hallo wenn ich das richtig vernommen habe kann man mit deutscher staatsangehörigkeit 3 monate ohne extra visum nach NZ? das stimmt oder?

Um eben Urlaub zu machen, aber theoretisch nicht direkt um zu arbeiten.

Hat vielleicht jemand Erfahrungen ob man beispielsweise in Hostels oder auf plantagen oder in cafes auch einen job bekommen könnte, ohne dieses visum zu haben? oder eher nicht, eben falls das gled früher ausgeht als geplant...

dann habe ich gehört man darf nicht einfach im auto auf einem parkplatz schlafen..., stimmt das, bzw inwieweit wird das kontrolliert..?

hat jemand von euch ein auto gekauft und es nach 2-3 monaten wieder verkauft? irgendwas das man dabei beachten muss? ich gehe davon aus, das ist sinnvoller als ein auto für den zeitraum zu mieten oder?

vielen dank an alle die mir weiterhelfen können :)

...zur Frage

Work and Travel Visum für Australien und Neuseeland?

Guten Morgen

Ich würde gerne ab Mitte Februar für 5 Monate nach Australien und Neuseeland.

Da ich nur in Australien arbeiten würde und am Ende für ca. einen Monat noch nach Neuseeland fliegen möchte um dort zu reisen, wollte ich fragen welches Visum ich beantragen muss.

Für Australien bräuchte ich ein Work and Travel Visum. Muss ich ein solches dann auch für Neuseeland beantragen oder brauche ich dann für den einen Monat nur ein normales Reisevisum ?

Oder gibt es auch sozusagen eine kombinierte Version womit man beide Länder besuchen kann ?

MfG

nucekaci1

...zur Frage

Thailand Visum in Neuseeland beantragen als dt. Staatsbürger?

Hallo zusammen,

ich werde im Oktober für 4 Monate nach Neuseeland und anschließend von dort aus für 2 Monate nach Thailand fliegen. Folglich brauche ich für Thailand das Non-Immigrant Visum und habe folgendes Problem:

Nach Beantragung muss ich innerhalb von 90 Tagen einreisen, sonst verfällt das Visum. 90 Tage vor Einreise bin ich aber schon in Neuseeland, kann es also nicht mehr in Deutschland beantragen. Per Post geht auch schlecht, das ich meinen Reisepass im Original beilegen muss, den aber in NZ brauche.

Nun meine Frage: Kann ich als deutsche Staatsbürgerin mein Non-Immigrant Visum für Thailand in der thailändischen Botschaft in Neuseeland beantragen?

Oder welche weiteren Möglichkeiten gibt es? Das Touristenvisum (30t) fällt weg, da ich ein Volunteering mache.

Bitte helft mir :-)

...zur Frage

Neuseeland Visum für 3 Monate?

Hey, ich fliege in einem Monat mit 2 Freunden nach Neuseeland. Wir werden uns einen Wohnwagen mieten und einfach spontan die schönsten Stellen der zwei Inseln erkunden. Arbeiten werden wir dort nicht. Eine letzte Frage steht jedoch noch: Was ist mit dem Visum? Bis jetzt dachten wir, man bräuchte kein Visum, wenn der Aufenthalt nicht länger als 3 Monate geht. Deshalb haben wir unsere Flüge auch für 6.September und 5.Dezember gebucht. Jetzt hörte ich jedoch, dass man trotzdem ein Visum braucht. Stimmt das, wenn man kürzer als 3 Monate dort ist und nicht arbeitet oder brauche ich trotzdem ein Visum und wenn ja: Wo bekommen wir den her? Muss man den Beantragen oder kriegt man den am Flughafen wie z.B. in Thailand.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?