Neuseeland Battlefield

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist dort nicht viel anders als bei uns auch. Ich weiß es zwar nicht genau, als ich dort war, kam ich natürlich nicht auf die Idee, nach einem PC-Spiel zu fragen, denn da gibt es in NZ weitaus besseres zu tun ;)

Die Neuseeländer sind sowieso mit polizeilicher Gewalt recht hinterher. Cops gibt es eigentlich viel zu wenige in Neuseeland, was wiederum daran liegt, dass keiner Cop werden will, weil der Job mäßig honoriert wird (besonders im Vergleich zu den Anforderungen, die man Polizist bewältigen muss). Das nur am Rande. Jedenfalls scheint mir Neuseeland fast der letzte Ort auf der Welt zu sein, an dem dich wegen sowas ein Cop in die Mangel nimmt. In Neuseeland sind bislang nur 3 Leute strafgerichtlich verfolgt wurden, weil sie illegales Material gedownloaded hatten (Filme etc.). Und nur einer von denen musste am Ende auch wirklich Strafe zahlen ;D Nur um dir mal einen Maßstab zu geben ^^

Die werden natürlich direkt mit dem Neuseeländischen SEK bei dir rein kommen und überprüfen was du aufm PC hast sei vorsichtig! Und jeder müsste langsam wissen im Internet kann man alles kaufen ohne große überprüfungen^^

Schwachsinn. Jeder 14 Jährige hat einen Shooter auf dem Rechner. Strafen gibt es höchstens von den Eltern wenn die das herausfinden..

Was möchtest Du wissen?