Neuseeländisches Bewerbungsschreiben an eine Schule (Auslandsjahr)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bist Du Ausländer oder Inländer? Danach richtet sich das SChulgeld. Normalerweise gibt es Anmeldeformulare, welches Du Dir auf der home page der betreffenden Schule herunterladen kannst, oder im Sekretariat abholst. Die Aufnahme erfolgt nach Prioritätenliste, Wenn Du bei Deinem Onkel in der school zone wohnst, hast Du hohe Priorität bei der Aufnahme. Ist eine andere Schule gewünscht, fällst Du auf der Priritätenliste. Kann es sein das mit der Bewerbung nur das ausgefüllte Aufnahmeantragsformular gemeint ist? http://www.schueleraustausch-international.de/neuseeland/high-school-neuseeland.php

erstmal vielen dank :)) Und ich bin Inländerin also hab einen deutschen pass und wurde auch in Deutschland geboren, und meine beiden Cousinen sind auch auf der Schule. Und das anmelde Fomular bekomme ich erst nachdem ich mich dort beworben hab also ich bekomme dann eine so genannte "Einladung" von der Schule. (so wurde es mir zu mindestens von Der Neuseeländischen Botschaft erklärt, und erst wenn ich die Einladung habe und ein teil des SChulgeldes oder alles bezahlt habe, bekomme ich ein Visum)

0
@KittyCat001

Inländerin bist Du in diesem Fall nicht, als Deutsche/r bist Du Ausländer in Neuseeland und musst den Tarif für internationale Schüler zahlen. Ja, das Visum bekommst Du erst wenn Du eine Aufnahmebestätigung von der Schule hast, diese bekommst Du erst nach Anmeldung und Überweisung eines gewissen Prozentsatz oder Festbetrages des Schulgeldes. Viele Schulen haben Broschüren und Anmeldeformulare als pdf dateien zum downloaden, vielleicht auch Deine Wunschschule. http://www.stmargarets.school.nz/enrolments/international-applications

0

Was möchtest Du wissen?