Neurologe - Wer geht dort hin?

10 Antworten

Ja geh wegen deinen Kopfschmerzen ruhig zum Neurologen. Der wird dich evtl. zum CCT und EEG schicken...dann wirst Du ein Migränetagebuch führen müssen und es wird eine Einstellung auf ein geeignetst Medikament geben...alternativ könntest Du einen Schmerztherapeuten auf suchen...

Ich geh jetzt demnäst auch zum neurologen da ich seit meiner Kindheit unerträgliche Kopfschmerzen habe.

Also wegen Kopfschnmerzen zum neurologen wär ratsam wenn es wirklich schlimme kopfschmerzen sind wie beim mir oder der artzt dir ncith weiter helfen kann dann ja ! :-)

Auch ein Psychiater ist nur ein Arzt, genauso wie ein Neurooge. Wenn er dir nicht gefällt, gehst du zu einem anderen. Hab diese fachärzte schon öfters konultiert.

zu welchem Arzt muss ich wegen ADHS bei einem Erwachsen gehen?

Psychiatrie oder Neurologie ?

...zur Frage

Zum Neurologen auch ohne Überweisung?

Hallo,

ich leide nun seit Monaten immer wieder über starke Kopfschmerzen. Momentan täglich und über mehrere Stunden - ich kann nicht mehr! Ich mag meinen Hausarzt, aber sie überweist nie wirklich, sondern stellt immer selber Diagnosen auf. Einmal hatte ich eine Seitenstrangangina, die sie als milde Erkältung diagnostizierte (also kein Antibiotikum bekommen) - nachdem es nur schlimmer wurde und hinten auch schon anfing zu eitern bin ich ins Krankenhaus gegangen. Ich würde daher am liebsten wegen den Kopfschmerzen gleich zu einem Spezialisten gehen und nicht zur Hausärztin - da ich sowieso kaum zeit für Ärzte momentan habe. Kann man da auch ohne Überweisung hin?

Danke!

...zur Frage

Neurologische Untersuchung - muss man sich ausziehen (Kopfschmerzen)?

Hallo,
meine Frage ist, ob man sich beim Neurologen für die Untersuchung ausziehen muss. Ich gehe wegen starken Kopfschmerzen hin und man sagte mir, dass ein EEG gemacht wird. Ich muss noch dazu sagen, dass es mein erster Termin beim Neurologen ist.
Viele Grüße und Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Neurologe schickt mich einfach weg?

Ich wurde von der Ärztin zum neurologen überwießen wegen unwillkürliche bewegungen sie meinte es wär eib tic. Der Neurologe ist der dämlichste Arzt den es gibt. Er hat gemeint ich hätte nichts weil er nichts sehen konnte und hat mich deshalb ohne untersuchung weg geschickt ohne zu untersuchen und meinte ich hätte nichts. Was kann ich jetzt machen? Ich bin 19 und sag kann ich nicht in die Schule gehen weil die es so schlimm ist... Zum anderen Neurologen kann ich auch wieder erst nach 3 Monaten. Wohne in Österreich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?